• Login
  • Flug
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 0 Verkäufer
    Weitere Angebote

    Lage 3.0 /10

    Das Tarrafal liegt in einem Ort gleichen Namens im Norden der Insel Santiago. Praia, die Hauptstadt, liegt 75 km im Süden. Von Praia nach Tarrafal nimmt man einfach die landschaftlich schöne Hauptstraße, die die Insel durchquert. Hier gibt es vielfältige Landschaften und Anbaugebiete zu entdecken. Das Hotel liegt am Meer, direkt am schönen Strand am äußeren Rand des Dorfstrandes.

    Unterkunft

    Das Tarrafal bietet 19 Zimmer und eine Suite, 14 Zimmer haben Meerblick. Die Einrichtung ist einfach, die Wände weiß mit kleinem Bild und Spiegel geschmückt, der Boden ist gefliest. Das Mobiliar besteht aus einem Bett und einem kleinen Schreibtisch, beides aus Holz. Die recht kleinen Zimmer sind außerdem mit Schrank, Klimaanlage, Fernseher, Safe und Telefon ausgestattet. Die Zimmer haben außerdem ein kleines Bad mit Toilette und kleiner Badewanne.

    Infrastruktur

    Das Tarrafal wurde 1998 gebaut, ist von modernem Äußeren, aber ohne Charme. Es hat ein Ziegeldach und eine weiße Außenfassade. Aber das Hotel liegt sehr schön zwischen Meer und Bergen, die man vom Hotel aus sehen kann. Es hat ein kleines Schwimmbad mit Bar, aber auch dieser Bereich ist nicht wirklich eingerichtet (es gibt allerdings Liegen und Sonnenschirme auf dem Betonboden). Alles wirkt etwas traurig.

    Küche

    Das Restaurant bietet den Gästen einen Blick aufs Meer. Es ist recht hell, da die Wände in Weiß gehalten sind und es große Fenster hat. Weiß und Blau sind die dominierenden Farben. Das Mobiliar ist aus Holz. Ein paar Pflanzen und Bilder schmücken den Raum. Man kann auch auf der Terrasse, die zum Meer hinaus geht, zu Abend essen. Das Restaurant hat von 07.00 Uhr bis 23.30 Uhr geöffnet. Das Frühstück wird als Buffet angeboten und besteht aus Brot, Kuchen, Obst, Marmelade, Milch, Cerealien, Käse und Wurstwaren. Zum Mittag- und Abendessen wird die einheimische kapverdische Küche angeboten. Auf der Speisekarte: Fisch, Meeresfrüchte, Langusten, Oktopus und Calamari. Der Fisch wird bei den Fischern am Strand gekauft, der nur 200 Meter vom Restaurant entfernt ist. Die Mahlzeiten sind einfach, aber gut. Leider bieten sie hier keinen Fogo-Wein an.

    Strand

    Das Hotel liegt gegenüber dem großen Strand von Baya Verde, an Wochenenden ein bei den Einheimischen sehr beliebter Ort. Die Lage ist hübsch, der Sand gelb, er ist weder steil noch steinig. Ein Tauch-Club mit verschiedenen Wassersportangeboten findet sich am Ika Strand.

    Wissenswert

    Es liegt direkt am Strand von Tarrafal, also ideal für Badefreunde. Die Gäste kommen sicher nicht wegen des Charmes des Hotels, sondern wegen der schönen Lage.

    Die Ausstattung

    • Schwimmbad

    Die Vorteile

    • Direkt am Strand gelegen

    Die Nachteile

    • Kein Charme und wenig Dekoration
    • Der Pool ist recht klein
    • Der unmoderne Eindruck der Hotelanlage

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von nc/10