Hotel Park Hyatt Tokyo Hotel 5 Stern(e)
Easyexperten
3712 Nishishinjuku Tokyo, Japan -
Siehe die Karte

Erinnern Sie sich, vor nicht allzu langer Zeit: Lost in Translation. Dieser Kinofilm wurde im Hotel Park Hyatt in Tokio gedreht. Die Bar befindet sich immer noch an derselben Stelle und bietet einen Blick über die ganze Stadt. Besonders traumhaft bei Nacht. Am Tag kann man die perfekte Kegelform des Mount Fuji bewundern. Dieses außergewöhnliche Hotel bietet unvergleichliche Qualität und exklusiven Luxus. Die Zimmer befinden sich zwischen dem 42. und 52. Stock, d.h. Tokio liegt den Hotelgästen förmlich zu Füßen.

+
  • Gastronomie
  • Luxus
  • Spa
  • Flug
    Photos von Hoteliers 3 Benutzerphotos
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 46 Verkäufer
    • - Cancelon - Preis sehen
    • - booking.com - Preis sehen
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Site officiel de l'hotel - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 7.0 /10

    Das Park Hyatt befindet sich im Viertel von Shinjuku neben dem Metropolitan Government Building, dem vom Stararchitekten Kenzo Tange entworfenen Bauwerk. Die U-Bahnstation Shinjuku ist in nur 10 Minuten zu Fuß durch die Gartenanlage erreichbar. Auf den Fahrsteigen bewegt man sich besonders schnell fort. Achtung: die U-Bahnstation Shinjuku ist die größte der Welt. Es gibt ca. 60 verschiedene Ausgänge! Daher sollte man immer die Nummer des gewünschten Ausgangs kennen. Ansonsten werden Sie sich hier wie in einem Labyrinth verirren. Allerdings sind die Japaner sehr hilfsbereit und tun wirklich alles, um ausländischen Besuchern behilflich zu sein.
    Die Flughafenbusse (Airport Limousine) fahren Shinjuku direkt an. Neben dem Rathaus befinden sich in Shinjuku auch die großen Kaufhäuser (Isetan, Mitsukoshi, Takashimaya). Gleich daneben befindet sich das Viertel Kabukicho, das für sein pulsierendes Nachtleben bekannt ist. Mit der U-Bahn gelangt man direkt ins Künstlerviertel Harajuku oder zur Prachtmeile Tokios, Omote Sando. Das Hotel bietet einen Shuttleservice, der alle 20 Minuten zum Bahnhof von Shinjuku fährt.

    Unterkunft 9.45 /10

    Die 178 Zimmer sind bereits ab der Einstiegskategorie mit mindestens 45 m² überaus geräumig. Sie sind sehr hell aufgrund der großen Fenster (auf Wunsch mit Blick zum Mount Fuji). Dekoration in Beigetönen, elegantes Mobiliar aus schwarzem Wenge-Holz, Glasschreibtisch, Salonecke mit Sesseln, hochmodernes TV-Gerät. Kostenloses W-LAN. Im geradezu riesigen Badezimmer befinden sich eine in den Boden eingelassene Badewanne, eine separate Duschkabine sowie selbstverständlich japanische WCs. Es gibt u.a. unzählige Knöpfe, mit denen man Wasserstrahlen in verschiedenen Winkeln betätigen kann.... Die elektrischen Rollläden ermöglichen eine vollständige Verdunkelung des Raumes - praktisch, um nicht - wie Bill Murray in "Lost in Translation" - schlaflose Nächte zu verbringen... Minibar, Kaffeemaschine, Tee, Bademäntel, Pantoffeln gehören zur Standardausstattung. Innerhalb der verschiedenen Zimmerkategorien, und natürlich in den wunderschönen Suiten, gibt es die sog. Corner Rooms, die unterschiedliche Aussichten über die Stadt bieten.

    Infrastruktur 9.70 /10

    Anschließend erreicht man ein erstaunliches Atrium aus Glas. Das Atrium ist das Markenzeichen der Hyatt-Kette und in allen Hotels in größerer oder kleinerer Form vorhanden. Dahinter erkennbar sind ein Sportraum mit High-Tech-Geräten (was sonst!) und ein toller überdachter Pool mit Blick über die Stadt. Das Spa ist wie oft in Hyatt-Hotels ausgezeichnet, und in Japan besonders außergewöhnlich. Die Preise sind hoch, aber die Qualität ist dementsprechend. Der Restaurant- und Barbereich ist komplett von den Zimmern getrennt. Und das ist auch gut so! Wenn man am Restaurant vorbeigeht, befindet sich das Steak House links, die Bar rechts und anschließend die gemütliche und einladende Rezeption. Ab hier herrscht eine einheitliche Dekoration: eine Mischung aus Grün- und Grau-Beige-Nuancen. Ein Gemälde von Chagall thront auf einer Staffelei.

    Küche 9.45 /10

    Das Hotel ist in der ganzen Stadt (in der es mehrere Michelin-sterneprämierte Lokale gibt) für seine Restaurants bekannt. Die westlichste Küche wird in der italienischen Trattoria serviert. Morgens wird hier das Frühstück in Form eines raffinierten Buffets angeboten. Im japanischen Lokal Kozue werden nur die seltensten Produkte serviert. Und beim Steak House handelt es sich um ein absolutes Must! Hier wird das weltweit einzigartige Kobé-Beef serviert. Aber auch die Rechnung ist unvergesslich! Die Bar ist aus dem Film "Lost in Translation bekannt: Sie heißt New Yorker Bar und bietet ein typisches Jazz-Ambiente. Eine weitere Bar mit Disko-Ambiente befindet sich in der letzten Etage, der Ausblick ist atemberaubend und die Klientel ebenfalls. Zimmerservice rund um die Uhr - das versteht sich von selbst!

    Wissenswert

    Die Hotelrezeption liegt im 41. Stock, in den man in Windeseile mit einem der Aufzüge mit Tropenholzauskleidung gelangt. Das Personal ist ganz einfach außergewöhnlich. In nur sehr wenigen Hotels auf der Welt ist der Service so aufmerksam, allgegenwärtig, aber gleichzeitig niemals aufdringlich. Japan: Ein Land, dem die Perfektion in den Genen liegt. Das Park Hyatt: die Quintessenz der Perfektion.

    Die Ausstattung

    • Zubringerbus
    • Parkplatz
    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Massage, Schönheitssalon, Sauna, Hamam, Wellness, Spa, Türkisches Bad, wellness - bereich

    • Schwimmbad
    • Sport

      Gymnastik, Aerobic, Mountainbike, Tanz, Fitness, sport

    • Friseur
    • Babier
    • Hot-Whirl-Pool
    • Safe
    • Nichtraucherzimmer
    • Solarium
    • Konferenzraum

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    4
    • Note Von nc/10
    • Diego M. Diego M.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach août 2015 Veröffentlicht am 2016-04-22 En couple - Une semaine et plus (Chambre avec vue)

        Excellent hotel, celui ou on passe nos vacances a tokyo, on y a même eu la chance d'y voir Lady Gaga jouer au New York Grill ( un des 3 restaurants de l'hôtel ) Parfait pour tout type de voyage.

      • Pluspunkte

        Localisation, 3 excellent restaurants, des cadeaux aux clients tous les trois jours, une excellente boulangerie dans l'hôtel. Le panorama des chambres et vraiment agréable sur le parc Yoyogi

      • Minuspunkte

        Je n'en vois pas, même si je pourrais dire que le prix est un peu trop élevé pour un hôtel qui commence à faire son âge mais qui a beaucoup de charme.

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.71/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach mai 2011 Veröffentlicht am 2013-07-25 Seul - Une semaine et plus (Chambre avec vue)

        Pour revivre le film de Sofia Coppola, cet hôtel demeure une icône pour tout cinéphile! Services au top, piscine sublime ,vue extraordinaire du New York bar, revivez le scénario du film. Tokyo étonne avec son mélange de High Tech et de tradition. Le matin vous assistez à une cérémonie de Mariage dans un temple et 200 mètres plus loin vous êtes dans le quartier des Costplay! Réveillez vous très tôt au pays du sommeil levant et soyez complètement envoûté par cette ville et ce

      • Pluspunkte

        Accueille, décoration, vue, nourriture, ambiance, propreté, confort, service.

      • Minuspunkte

        Situation géographique.

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.25/10
    •  Anonyme. Anonyme.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach juillet 2012 Veröffentlicht am 2013-07-19 Seul - Une semaine et plus (Chambre avec vue)

        C'est de loin le plus bel hôtel que j'ai fait. 57 étages de raffinements , de goût. Les chambres sont spacieuses pour Tokyo et décoré avec beaucoup de soin. La vue est surprenante et a couper le souffle . La piscine olympique intérieur permet de profiter d'un moment de détente très appréciable après avoir crapahuter dans Tokyo. Le personnel est accueillant, chaleureux même , le restaurant est digne d'un 5*! TOUT est PARFAiT !!!! A faire même pour une nuit!

      • Pluspunkte

        Le bar et ses concerts de jazz. La vue a couper le souffle Les restaurant Le confort de la chambre L'accueil Parfait ! Parfait! Parfait Les services proposes par l hotel (ils sont nombreux) Emplacement idéal dans Tokyo près de la gare de

      • Minuspunkte

        Il n'y aucun points faibles ! Cet hotel est un havre de paix , la seule chose c'est que les chambres ne sont grandes par rapport aux standards Européens ou Américains mais ça c'est Tokyo

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 9.75/10
    • David A. David A.  
      1 Meinungen
      • Pauschalreise nach juillet 2013 Veröffentlicht am 2013-07-11 Seul - 2 nuitées (Chambre avec vue)

        Grand hôtel dont le hall impressionne par sa taille et la majesté de ses lustres. Le service est impeccable et discret comme toujours au Japon. Les chambres sont fonctionnelles et très propres. L'hôtel dispose d'une belle sélection de restaurants dont l'un est français (Michel Troisgros). L'hôtel se situe non loin de la gare de Shinjuku, une navette opère des rotations toutes les 20mn entre l'hôtel et la gare. La gare se situe à moins de 10mn à pieds.

      • Pluspunkte

        Personnel et service impeccables. Chambres fonctionnelles et très propre. Belle salle de sport avec piscine.

      • Minuspunkte

        Les goûts déco japonais ne sont pas les miens, j'ai don trouvé certaines partie de l'hôtel un peu désuètes mais je sais qu'il s'agit d'une remarque totalement subjectives

      • Infrastructure
      • Logement
      • Situation
      • Restauration
      • Sports / Loisirs
      • Animation
      • Qualité / Prix
      • Note Von 7.50/10
    Spitzenhotel Tokyo
    • The Peninsula Tokyo The Peninsula Tokyo The Peninsula Tokyo
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.42
      • Lage 8.0

      Peninsula ist eine chinesische Hotelkette. Als einer der Marktführer im Bereich der Luxushotellerie musste die Gruppe unbedingt einen Ableger in Tokio eröffnen, denn diese Stadt ist im Bereich des Hotelwesens für besondere Superlativen bekannt. Und das wurde 2007 in die Tat umgesetzt, infolge einer 25-jährigen Suche nach dem optimalen Standort. Das Ergebnis zeichnet sich durch eine Mischung aus raffiniertem japanischem Kunsthandwerk und modernem Design aus und kommt der Definition des perfekten Hotels sehr nahe.

      Ab
      siehe Angebot
    • Mandarin Oriental Tokyo Mandarin Oriental Tokyo Mandarin Oriental Tokyo
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.4
      • Lage 8.0

      Achtung, Spitzenklasse! Komfort, Ausblick, Stil, Service. Ein Traum! Aber leider sind die Preise auch dementsprechend hoch! Wenn Sie also Ihr Sparschwein knacken oder im Lotto das große Los gezogen haben, dann können Sie hier eines der besten Hotels der Welt entdecken! Das M.O. (die geläufige Abkürzung für das Mandarin Oriental) befindet sich in den oberen Etagen eines hochmodernen Gebäudes (dem einzigen innerhalb des Viertels) und ragt über ganz Tokio. Angesichts der Tatsache, dass die Rezeption im 36. Stock liegt, und die Zimmer unterhalb bis zur 30. Etage verteilt sind, wird bereits deutlich, dass es sich um ein einzigartiges Hotel handeln muss. Auf jeden Fall ein außergewöhnliches Hotel.

      Ab 1046 €
      siehe Angebot
    • The Strings by InterContinental Tokyo The Strings by InterContinental Tokyo The Strings by InterContinental Tokyo
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.07
      • Lage 3.92

      Es ist nicht, was Sie denken. Hier stehen keine japanischen Empfangsdamen in String-Tangas an der Rezeption. "String" heißt auf Englisch ja so viel wie "Faden". In diesem Fall geht es um die Saiten eines Musikinstruments und das besondere Gleichgewicht zwischen An- und Entspannung. Der Architekt wurde beauftragt, ein besonders beruhigendes Ambiente zu kreieren. Und das ist ihm auch gelungen. Die Renovierung des Hotels im Jahr 2008 wurde geradezu beispielhaft durchgeführt. Im The Strings verkehren nicht besonders viele Japaner, sondern vorwiegend Gäste aus der westlichen Welt. Das Hotel wurde von der internationalen Luxuskette Intercontinental übernommen und verfolgt eine Ertragsstrategie (Preisoptimierung), sodass es sich in Tokio oft um eine preislich interessante Adresse handelt.

      Ab
      siehe Angebot
    • Grand Prince Hotel Takanawa Grand Prince Hotel Takanawa Grand Prince Hotel Takanawa
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.04
      • Lage 4.54

      Dieses klobige viereckige und ockerfarbene Gebäude mitten im Viertel Shinagawa ist nicht gerade ein Prachtbau, es wirkt aber durchaus ansprechend und ist von einer schönen Gartenanlage mit Kirschbäumen und sehr gepflegten Rasenflächen umgeben. Es ist auch nicht allzu groß. Die kitschige Dekoration hat einen gewissen Reiz. Aber es reicht bereits völlig, dass dieses Hotel überaus komfortabel ist und vernünftige Preise für seine Kategorie bietet. Ein Grund mehr, hier abzusteigen.

      Ab
      siehe Angebot
    • Sunshine City Prince Sunshine City Prince Sunshine City Prince
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.84
      • Lage 4.8

      Ein imposantes Hochhaus mit 37 Stockwerken mitten in einem etwas abgelegenen, aber netten Viertel. Die Architektur und die Eingangshalle ganz aus Marmor verleiten nicht gerade zu Begeisterungsstürmen. Allerdings sollte man wissen, dass dieses Hotel 1.000 Zimmer mit sehr ordentlichem Komfort zu interessanten Preisen bietet.

      Ab
      siehe Angebot