• Flug
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 0 Verkäufer
    Weitere Angebote

    Lage 3.0 /10

    Das Costasur in der Gegend der revolutionären oder kontrarevolutionären Macchia von Escambray wurde am Strand Maria Aguilar an der Südküste Kubas mit Blick auf das Karibische Meer errichtet. Es ist etwa 10 km von Trinidad entfernt und kombiniert Badefreuden mit kulturellen Exkursionen in die Stadt. Die Hotelumgebung ist unbebaut und recht karg.

    Unterkunft 5.20 /10

    In den 131 Zimmern oder Bungalows mit Balkon sind Sie von Wasser umgeben. Im Norden der Ozean, im Süden die Casilda-Bucht. Die farblich zauberhaften Zimmer sind klein und mit einer reichlich archaischen, doch regulierbaren Klimaanlage ausgestattet. Durch die Fensterläden können Moskitos ins Zimmer gelangen. Das Telefon funktioniert auf Anfrage. Sie verfügen über TV (5 Kanäle) und einen Mietsafe. Das Bad ist mit einer Dusche ausgestattet.

    Infrastruktur 5.45 /10

    Das 1975 errichtete und 1991 renovierte Costasur hat wegen seines antiquierten Stils den Charme des Vergangenen. Aufgrund der bescheidenen Grösse des Hotels herrscht ein einfaches Komfortniveau, dieses wird jedoch durch die Gastlichkeit seiner Gastgeber aufgewogen. Vier Angebote werden gemacht: Übernachtung, Übernachtung + wahlweise Frühstück, Mittag- oder Abendessen, Übernachtung + Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie "All-inclusive".

    Küche 5.20 /10

    Das Hauptrestaurant bietet für jede Mahlzeit einfache internationale Gerichte in Büffetform. Es ist zu jeder Essenszeit geöffnet, es sei denn, die Hotelauslastung ist zu gering. Dann bleibt es am Mittag geschlossen. In diesem Fall steht ein zweites kleines Restaurant mit italienischer Küche zur Verfügung (von 10.00 bis 23.00 Uhr), in dem Sie manchmal Languste bestellen können. Auf dem Hotelgelände befinden sich 4 Bars, darunter eine Snackbar.

    Strand 5.70 /10

    Vom Strand neben dem Pool sind es nur wenige Schritte zur Bar, in der Musik den Ton angibt... Einige Liegen stehen Ihnen zur Verfügung. Angesichts der Hitze und fehlenden Vegetation wären etwas mehr Palmen praktisch gewesen!

    Wissenswert

    Die Gäste kommen im Winter vor allem aus Deutschland und im Sommer aus Spanien.

    Die Ausstattung

    • Parkplatz
    • Internet
    • Wellnessbereich

      Massage

    • Schwimmbad
    • Sport

      Tennis, Beachvolleyball, Reiten, Segeln, Kajak, Tretboot, Tanz, Wasserpolo

    • Tiere erlaubt
    • Safe

    Die Vorteile

    • Sein familiäres Ambiente
    • Seine verschiedenen Angebote

    Die Nachteile

    • Minimaler Komfort
    • Die begrenzten Nutzungszeiten des Pools und Spieleraums
    • Auto unverzichtbar

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von nc/10