• Login
Hotel Monteforte Resort Hotel 4 Stern(e)
Easyexperten
Via Raheli 15 Ugento, Italien -
Siehe die Karte

Das Monteforte Resort wurde in dem Haus eingerichtet, in dem einst die Familie des heutigen Besitzers Salvatore wohnte, der hier auch seine Kindheit verbracht hat. Dieses Hotel ist eine höchst angenehme Adresse in Ugento, mitten in Salento. Es steht zwar nicht am Meer, ist aber ein idealer Ausgangspunkt für Entdeckungsausflüge zu verschiedenen bekannten Orten in Süd-Apulien. Hier gibt es nur 5 Zimmer, die jedoch mit einem edlen, luxuriösen und eleganten Ambiente aufwarten.

+
  • Erholung
  • Charme
  • Herz
  • Flug
    • Hotel Monteforte Resort

      Monteforte Resort   -   © R.DUBUS / EASYVOYAGE

    • Hotel Monteforte Resort

      Monteforte Resort   -   © R.DUBUS / EASYVOYAGE

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 1 Verkäufer
    • - booking.com - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 8.71 /10

    Das Monteforte Resort liegt in Ugento (mitten in Salento) und ist 20 km von Leuca und Gallipoli sowie 37 km von Otranto entfernt.
    Die nächsten Flughäfen befinden sich in Bari (220 km) und Brindisi (105 km).

    Unterkunft 9.20 /10

    Die fünf Zimmer des Monteforte Resorts sind in einem mehr als hundertjährigen Gebäude untergebracht (Baujahr: 1850). Hier und da kann man noch Spuren aus der Vergangenheit des Hauses entdecken. Ansonsten weisen die Räumlichkeiten eine moderne Ausstattung und ein raffiniertes Ambiente auf. Die Zimmer sind individuell gestaltet und eingerichtet worden. Serviceleistungen und Komfort sind jedoch identisch. Zur Ausstattung gehören beispielsweise ein schöner Flachbildfernseher, eine Minibar und ein Wasserkocher mit einer Auswahl an verschiedenen Teesorten, Kräutertees, Konfitüren und Zwieback. Eine angenehme Einladung zum Dolce Farniente! Denn man kann dem Charme dieses höchst eleganten Ambientes nur sehr schwer entgehen.

    Die Unterkünfte des Monteforte - zwei Juniorsuiten, zwei Seniorsuiten und ein Einzelzimmer - befinden sich im ersten und zweiten Stockwerk des Gebäudes. Die Zimmernamen beziehen sich jeweils auf eine Gemeinde oder Sehenswürdigkeit der Region Salento. Badewanne oder Dusche mit Massagedüsen, warme Farbtöne von Orange bis Gelb in Verbindung mit den Farben Himmelblau und Grün, massive (helle oder auch dunklere) Holztüren, individuelle Balkone oder riesige Badezimmer, Doppelzimmer mit kleinen Nebenräumen für eventuell mitreisende Kinder... Zudem verfügt jedes Zimmer über das "gewisse Etwas" und wartet mit seinem ganz spezifischen Charme auf. Unser Lieblingszimmer: Die Suite "Baia delle Zagare".

    Zunächst müssen Sie ein paar Stufen erklimmen, um zur privaten Treppe zu gelangen, die zu dieser tollen Suite führt: Wenn man sie betritt, taucht man in ein friedliches und sanftes Ambiente ein, das durch warme Farbtöne und die Sonnenstrahlen, die durch orange Vorhänge eindringen, angenehm unterstrichen wird. Die Zimmerdecke besteht aus einem Steingewölbe, das gleichzeitig auch die beiden Seiten des Bettes schmückt. Von den mit Kissen ausgestatteten Fensterbänken aus kann man die Dächer der kleinen Stadt Ugento sehen. Das riesige Badezimmer wartet mit einer richtig schicken Einrichtung auf. Eine Badewanne mit Wassermassagedüsen gibt es hier auch!

    Infrastruktur 8.20 /10

    Das Monteforte Resort liegt versteckt in einer kleinen Straße im Zentrum des hübschen Städtchens Ugento in der Region Salento. Sein einzigartiges, gastliches Ambiente verdankt dieses Hotel u.a. der sehr gelungenen, vom Eigentümer Salvatore angeregten und durchgeführten Renovierung. Die Entstehung des Monteforte Resort beruht auf einer originellen Idee. Deshalb ist dieses Hotel auch nur schwer einer der gängigen Kategorien zuzuordnen. Einst bewohnte nämlich die Familie Salvatores das Gebäude. Es wurde 1850 als Wohnhaus errichtet und blieb später gut 30 Jahre lang unbewohnt, bevor es in ein Hotel umgebaut wurde. Abgesehen von der Rezeption und der wunderschönen Dachterrasse gibt es keine öffentlichen Bereiche für die Gäste. Und bei der Rezeption handelt es sich auch nur um einen einfachen Schreibtisch, an dem Salvatore Sie bei der Ankunft und bei der Abreise empfängt.

    Die Dachterrasse im 3. Stockwerk des Gebäudes ist nur über das Treppenhaus zu erreichen, da es hier keinen Aufzug gibt. Allerdings wird man für seine Mühe dann auch belohnt: Es handelt sich nämlich um einen großzügig angelegten und luftigen Bereich. Hier können Sie die Sonne und die leichte Brise genießen und sich - mitten in den vom Wind Apuliens sanft hin- und herwehenden Vorhängen - an einem Tisch niederlassen.

    Küche

    Das Monteforte Resort hat kein eigenes Restaurant. Der Besitzer Salvatore, ein Kenner, wird Ihnen aber gerne das eine oder andere gute Restaurant empfehlen, Ihnen dort einen Tisch reservieren und sogar eine Preisermäßigung für Sie aushandeln.

    Das Frühstück wird den Gästen des Monteforte Resort auf der Dachterrasse serviert. Dabei können Sie die angenehme Aussicht auf Ugento (aus der Vogelperspektive), umgeben vom im Wind sanft hin- und herwehenden, weißen Vorhängen genießen.

    Die Ausstattung

    • Zubringerbus
    • Parkplatz
    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Schönheitssalon, Sauna, Türkisches Bad, Massage, Wellness, Hamam, Spa

    • Sport

      Reiten

    • Tiere erlaubt
    • Safe
    • Nichtraucherzimmer

    Die Vorteile

    • Die Größe und die Ausstattung der Zimmer
    • Der herzliche Empfang

    Die Nachteile

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von -/10