Club Jet tours Yllas Saaga Hotel 4 Stern(e)
Easyexperten
Iso Yllaksentie 42 95980 Yllasjarvi Finland Yllasjarvi, Finnland -
Siehe die Karte

Das Saaga, ein Hotel für Familien und Skisportbegeisterte, liegt unmittelbar an der Skipiste und bietet einen angenehmen Komfort nach einem anstrengenden Skitag. Man sollte allerdings keine zu hohen Erwartungen haben. Die Appartements sind zwar modern und äußerst komfortabel, die Zimmer (es gibt zum Glück nicht sehr viele) sind jedoch absolut einfach. Die Verpflegung hatten wir uns besser vorgestellt - die Qualität gleicht eher einer Kantine!

+
  • Sport
  • Familie
  • Gut gelegen
  • Natur
  • Flug
    •  Club Jet tours Yllas Saaga

      Club Jet tours Yllas Saaga   -   © Igor Lubinetsky / EASYVOYAGE

    •  Club Jet tours Yllas Saaga

      Club Jet tours Yllas Saaga   -   © Igor Lubinetsky / EASYVOYAGE

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 46 Verkäufer
    • - Cancelon - Preis sehen
    • - booking.com - Preis sehen
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Fastbooking - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote
    • Lage

      7.5 /10
    • Unterkunft

      7.00 /10
    • übersicht

      6.75 /10
    • Küche

      6.00 /10
    • Wissenswert

    • Das Hotel liegt in Ylläs, einem relativ neuen Wintersportort im Nordwesten von Finnisch-Lappland, mit 280 km Langlaufloipen, davon 38 km beleuchtet, und 34 Abfahrtspisten. Unweit des Hotels gibt es einige (wenige) Restaurants. Der Flughafen Kittilä ist 55 km entfernt.

      • Zoom auf das Stadtzentrum
      • Karte nach Hotel
      • Andere Hotels
      • Sehenswürdigkeiten
    • Das Hotel bietet etwa vierzig Zimmer und über 130 Appartements (bald werden es noch mehr sein!). Die einfachen Zimmer sind mit wuchtigen Holzmöbeln ohne besonderen Reiz, zwei Einzelbetten und einer Schlafcouch, einer (leeren) Minibar, TV und Haartrockner ausgestattet. Die Bäder - mit Dusche - sind durchschnittlich groß. Über dem WC ist ein relativ kleiner Warmwasserboiler angebracht: Man sollte also, wenn man mit Freunden oder der Familie anreist, nicht zu lange duschen, damit das heiße Wasser für alle ausreicht.
      Die Appartements für 2 oder 4 Personen (mit einem oder zwei Schlafzimmern) sind völlig anders. Die für Wintersportorte typische Ausstattung wurde hier gegen ein Interieur wie frisch aus dem Habitat-Katalog ausgetauscht: großzügige Räumlichkeiten, gefällige Möbel, originelle Beleuchtung, topmoderne Ausstattung (Flachbildfernseher, zum Teil DVD-Player, Stereoanlage), komplett ausgestattete Küche (Backrohr, Kochplatten, Mikrowelle, Kühlschrank mit Kühlfach und sogar Geschirrspüler!), jede Menge hochwertiges Geschirr, Sauna und Trockenschrank für nasse Kleidung im Bad. Die Appartements befinden sich in Privatbesitz und werden dem Hotel von den Eigentümern zur Vermietung überlassen.
    • Die Zimmer und öffentlichen Bereiche wie Restaurants, Rezeption, Bar und alles, was der Entspannung dient (Pool, Sauna, Wellnessbereich, Fitnessraum) sind im Haupthaus untergebracht. Die Appartements verteilen sich auf ein fünf- und ein sechsstöckiges Gebäude, die im ersten Stock durch lange verglaste Korridore miteinander verbunden sind. In der Rezeption herrscht eine äußerst gastfreundliche Atmosphäre. An einem Großbildschirm werden zum Beispiel Fußballspiele übertragen, in den Sesseln vor dem Kamin kann man sich aufwärmen. Ferner stehen Tische zum Kartenspielen oder zum Surfen im Internet sowie eine (sehr kleine) Spielecke für Kinder zur Verfügung. Im gleichen Raum sind auch eine Bar, ein kleiner Laden, verschiedene Theken, an denen Ausflugstouren gebucht werden können, und ein Büro mit Computer untergebracht.
      Der Wellnessbereich umfasst eine prächtige Poolanlage mit Kinderbecken, großem Whirlpool, Saunen, einen zweiten Whirlpool etwas abseits sowie zahlreiche Pflege- und Behandlungsräume und steht damit den Spas anderer Hotels der Region wahrlich in nichts nach.
    • Den Gästen stehen ein Büffet- und ein A-la-carte-Restaurant zur Verfügung. Zwischen den beiden liegen die Bar sowie ein Veranstaltungsraum für Konzerte und Karaoke-Wettbewerbe. Das Speisenangebot am Büffet ist einfach: Es gibt nur ein Fleisch- und ein Fischgericht, eine große Auswahl an Vorspeisen aber nur eine Nachspeise. Zum Frühstück werden Würstchen, Eier und Speck gereicht. Wer den Tag mit etwas leichterer Kost beginnen möchte, begnügt sich mit einem Marmeladenbrot und dem recht mittelmäßigen Kaffee. Die Tische werden nicht eingedeckt: Besteck, Gläser, Getränke (vom Orangensaft raten wir ab, denn er ist zu wässrig) und Zucker wie auch die Marmelade, Brot und Butter muss man sich selbst besorgen, wobei man dabei vom einen zum anderen Ende des Saals unterwegs ist. Sich auf diese Weise alles fürs Frühstück zusammen zu suchen, grenzt fast schon an Frühsport! Wer gleich beim ersten Mal an alles denkt (und nicht mehrmals aufstehen muss), verdient wirklich höchste Anerkennung! Das A-la-carte-Restaurant bietet nicht besonders exquisite, doch schmackhafte Gerichte von sehr guter Qualität, die mit einheimischen Zutaten nach traditionellen Rezepten zubereitet werden.
    • Was den Komfort betrifft, liegen Welten zwischen den Appartements und den Zimmern!
      Angeboten werden Zwei-, Drei- oder Vierbettzimmer.

    Die Ausstattung

    • Zubringerbus
    • Parkplatz
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Schönheitssalon, Massage, wellness - bereich, Spa, Sauna, Wellness, Stretching

    • Schwimmbad
    • Sport

      Wassergymnastik, Fitness, Gymnastik

    • Tiere erlaubt
    • Ski
    • Hot-Whirl-Pool
    • Safe
    • Nichtraucherzimmer
    • Konferenzraum

    Die Vorteile

    • Der Pool
    • Die Einrichtung der Appartements
    • Die Küche des A-la-carte-Restaurants

    Die Nachteile

    • Das Speisenangebot im Büffet-Restaurant

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    - 0