Reisen nach Bali - Entdecken Sie Bali mit Easyvoyage
  • Login
  • Bali, Indonesien
    © iStockphoto.com / Cahaya Images
  • Bali, Indonesien
    © iStockphoto.com / ErmakovaElena
   
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Bali

Wichtige Informationen zur Reisevorbereitung

Mit seinem türkisblauem Wasser gleicht Bali einem mit feinen Sandstränden und Luxushotels übersäten Garten Eden. Die paradiesische Insel befindet sich im indonesischen Archipel im Indischen Ozean und kann durchaus als alleiniges Reiseziel in Betracht gezogen werden. Das atemberaubende Bali verzaubert die Sinne. Die in Terrassen angelegten Reisfelder an den Hängen der Vulkan-Ketten und die üppige Vegetation bieten Landschaften von seltener Schönheit. Die "Insel der Götter" ist sehr vom Hinduismus und alten Klaubensbräuchen geprägt und besitzt ein unschätzbares kulturelles Erbe, das sich Touristen vor allem durch Tempel, traditionellen Dörfer und die vielen Festlichkeiten offenbart.

Tipps der Redaktion

Der ganze Süden der Insel ist Balis Hauptbadegebiet. Dort befinden sich die schönsten Strände, aber auch die meisten westlichen Touristen. Meiden Sie Kuta Beach an der West-Flanke, das zu einer wahren Touristenhochburg geworden ist, und weichen Sie auf den herrlichen Strand von Jimbaran im Westen, Sanur im Osten oder den etwas luxuriöseren Strand von Nusa Dua auf der Halbinsel Bukit im Süden aus. Darüber hinaus empfiehlt sich ein Ausflug ins Innere der Insel, nach Ubud und Umgebung. Obschon die Stadt heute bei Touristen sehr beliebt ist, stellt sie eines der aktivsten kulturellen Zentren Balis dar und hat sich ihren Charme bewahrt. Die Insel hat mehr zu bieten als schöne Strände! Bali zeichnet sich durch eine üppig grüne, wunderschöne Natur aus, die man sich keinesfalls entgehen lassen sollte. Ein absolutes Muss unter den Naturschönheiten ist der beeindruckende Vulkan Gunung Agung im Osten der Insel. Anregungen für Ausflüge fernab ausgetretener Pfade, auf denen man auch den Einwohnern Balis näherkommt, finden Sie auf baliautrement.com. Die Website wurde von einem französischen Paar ins Leben gerufen, die zu wahren Reiseexperten geworden sind.

Pluspunkte

  • +Mit tropischem Flair und Badespaß bietet Bali eine ganze Reihe von Luxushotels und das Klima ist fast das ganze Jahr über touristenfreundlich.
  • +Bali hat jedoch auch eine authentische und tief verwurzelte lokale Kultur, die es zu entdecken gilt.

Minuspunkte

  • -Das Land steht bei westlichen Touristen hoch im Kurs, was Reisende auf der Suche nach einem wahren Tapetenwechsel entmutigen kann.
  • -Die Preise steigen ohne ersichtlichen Grund von Jahr zu Jahr.

Traditionen

Die Balinesen sind in der Regel tolerant gegenüber westlichen Touristen und deren Verhalten, Sie sollten jedoch stets daran denken, dass die balinesische Gesellschaft stark vom Traditionalismus geprägt ist. Verletzen Sie dementsprechend nicht die Gefühle der Einheimischen, u. a. das Schamgefühl im Bereich der Kleidung: In den Tropen zu sein ist keine Entschuldigung dafür, halbnackt durch die Straßen zu laufen. Erweisen Sie ebenfalls Ihren Respekt für die religiösen Praktiken und denken Sie daran, Ihre Schuhe auszuziehen, bevor Sie die Tempel und Moscheen betreten. Vermeiden Sie, etwas mit der linken Hand zu berühren oder mit dieser auf etwas zu zeigen, sie wird für das intime Geschäft verwendet. Zeigen Sie nie mit dem Finger auf jemanden, verwenden Sie dazu die Hand in einer einfachen Geste. Sollte in einem Gespräch eine Unstimmigkeit aufkommen, erheben Sie nicht die Stimme oder zeigen Sie nicht Ihre Wut und bemühen Sie sich so zu reden, dass Ihr Gesprächspartner nicht das Gesicht verliert. Vermeiden Sie es ebenfalls, jemanden mit den Händen in die Taille gestemmt anzusprechen, diese Geste gilt als respektlos und aggressiv. Wie überall in Asien gilt: Nicht den Kopf der Kinder anfassen. Der Handel ist in den Geschäftsbeziehungen allgegenwärtig und so auch beim Shopping.

Küche

Die Präsenz von Touristen unterschiedlicher Nationalitäten ergibt eine große kulinarische Vielfalt, die auf Bali viel ausgeprägter ist als auf den anderen Inseln Indonesiens. Für Bali ist dies natürlich aus gastronomischer Sicht eine Bereicherung. Die westlichen Gerichte sowie die thailändische, indische und japanische Küche sind stark vertreten. Die chinesische Küche - sehr oft von guter Qualität - konnte sich durchsetzen. Die lokalen Gerichte bestehen meistens aus Reis, der mit Gemüse, Fleisch, Eiern und mit Suppe serviert wird. Eine der bekanntesten Kombinationen ist das Nasi Goreng, angebratener Reis mit Gemüse, manchmal auch mit Huhn oder Rindfleisch. Gewürze gibt es viele (und der Chili-Anteil bleibt erträglich). Oft wird Kokosnuss und Zucker den Gerichten beigefügt. Ergötzen Sie sich während Ihres Aufenthalts an den tropischen Früchten: Bananen, Ananas, Mango, Mangostane, Rambutan, Jackfrucht oder für die ganz Kühnen, die sehr ?geruchsvolle? Durianfrucht... Bei den Getränken ist Bier weit verbreitet und Bali produziert zudem einen Kaffee von exzellenter Qualität.

Wetterprognose

Entdecken Sie wöchentliche Wettervorhersagen für Bali . Verschiedene Kriterien ermöglichen es uns, Ihnen die beste Reisezeit für Bali . anzuzeigen. Verschiedene Temperaturen, schlechtes Wetter, starke Sonneneinstrahlung oder auch die Windstärke werden miteinbezogen, sodass Sie sich Aktivitäten aussuchen können, die zur jeweiligen Wetterlage passen und Ihren Urlaub in Bali zu einem Erfolg werden lässt.

Oktober

  • Sanur Beach flecheStagne 76/100 Gut
  • Lovina flecheStagne 74/100 Gut
Alle Orte mit guter Wetterprognose anzeigen

Souvenirs und Handwerk

Bali ist ein Reiseziel, das sich besonders zum Shoppen eignet. Seit jeher florierten Kunst und Handwerk und die Entwicklung des Tourismus hat die Bewegung nur weiter vorangetrieben. Holzskulpturen, Gemälde, kunstvolle Opferteller, fein gearbeitete Töpferware, Musikinstrumente, die im Orchester von Gamelan zum Einsatz kommen, Silberschmuck, Flechtprodukte, Theatermarionetten, unzählige verzierte Textilien, u. a. der berühmte Batik, das Angebot ist geradezu plethorisch. Ihnen bleibt nur die Qual der Wahl... Die Geschäfte sind von Montag bis Samstag von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet.