• Login

Kultur Iran

  • Iran
    © Wechyun Tarawisid / 123RF
  • Iran
    © Wechyun Tarawisid / 123RF

Iran : Entdecken Sie die Kultur des Landes

Iran : Entdecken Sie die Geschichte des Landes

Historische Daten

550 vor Christus, Kyros der Große verjagt die Meder und gründet das altpersische Großreich.
330 vor Christus, Herrschaft von Alexander dem Großen.
224 vor Christus, Das Sassanidenreich lässt sich fast für ein halbes Jahrtausend nieder.
642, Ankunft der Araber.
999, Ankunft der seldschukischen Türken.
1501, Krönung des ersten Schahs: Ismail I.
1925, Reza Khan gründet die Dynastie Pahlavi und nimmt Modernisierungen des Landes vor.
1941, Mohammed Reza kommt an die Macht und behält sein Amt achtunddreißig Jahre lang, wobei die Unterdrückung der Opposition ist eine wichtige Rolle spielt.
1979, Chomeini stürzt den Schah und richtet die islamische Republik unter dem Schutz der Milizen der Iranischen Revolutionsgarde (Pasdaran) ein. Langwierige Geiselnahme in der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika in Teheran.
1980, Beginn des Krieges gegen den Irak.
1989, Tod von Ayatollah Chomeini. Rafsandjani wird zum Präsidenten ernannt.
1995, Die Vereinigten Staaten von Amerika erklären im nationalen Alleingang ein Handelsembargo gegen den Iran, wohingegen Europa eine weniger strenge Stellung einnimmt.
1997, Mohammad Khatami wird zum neuen Präsidenten ernannt. Er vertritt eine bestimmte Art von politischer Öffnung.
Ende 1998, Mehrere iranische Intellektuelle verschwinden aus der Öffentlichkeit und werden getötet.
Juni 2001: Der iranische Reformer und Präsident Mohammad Khatami wird mit 77 % der Wählerstimmen wiedergewählt.
26. Dezember 2003: Ein Erdbeben mit einer Stärke von etwa 6,5 auf der Richter - Skala zerstört die im Süden des Irans gelegene Stadt Bam. Dieses Erdbeben forderte laut den offiziellen Angaben 41 000 Todesopfer.
Juni 2005: Der streng konservative Politiker Mahmud Ahmadinedschad wird zum Präsidenten gewählt.

Iran : Informieren Sie sich über Feiertage und Veranstaltungen des Landes

Feste und Events

JANUAR
01. Januar: Neujahr.
04. Januar 2004: Geburtstag von Imam Reza.

FEBRUAR
02. Februar 2004: Eid-ul-Adha.
11. Februar: Tag der Revolution.
22. Februar 2004: El am Hejir.

MÄRZ
02. März 2004: Ashura - Muharrum.
20. März: Tag der Nationalisierung des Erdöls.
21. März: Noruz.

APRIL
01. April: Tag der Islamischen Republik.
02. April 2004: Sizdah-bedar (Ende des Noruz).
11. April 2004: Arba'in-e Hosseini.
19. April 2004: Todestag des Propheten und Märtyrers Imam Hassan.
25. April: Jahrestag der amerikanischen Demütigung.

MAI
02. Mai 2004: Eid-Milad Nnabi.
07. Mai 2004: Geburtstag des Propheten und von Imam Sadeq.

JUNI
04. Juni: Todestag von Imam Khomeini.
05. Juni: Jahrestag des Aufstandes gegen den Shah.

AUGUST
20. August 2004: Farsi Neujahr.
22. August 2004: Samvantsari.
29. August 2004: Geburtstag von Iman Ali.

SEPTEMBER
12. September 2004: Himmelfahrt des Mohammed.
30. September 2004: Geburtstag von Imam Mahdi.

NOVEMBER
04. November 2004: Märtyrertum von Imam Ali.
12. November 2004: Fest von Qud.
14. November 2004: Ende des Ramadans.

DEZEMBER
08. Dezember 2004: Märtyrertum von Imam Ali Sadeq.
23. Dezember 2004: Geburtstag von Imam Reza.

Anderswo auf der Erde
Iran : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen