• Login

Qom

Reiseführer
  • Etwa 150 km südlich der iranischen Hauptstadt liegt die heilige Stadt Qom. Nichtmuslime dürfen die wichtigsten Monumente der Stadt nicht besichtigen. Jedoch ist ein Spaziergang durch die Straßen des Stadtzentrums wegen der dort herrschenden religiösen Stimmung äußerst interessant....
    © Valery Shanin
  • Qom ist einer der wichtigsten Wallfahrtsorte des Iran. Hier befindet sich das Grab von Fatimah, der Schwester des Imam Reza. Die religiösen Gebäude sind von erlesener Schönheit.
    © Valery Shanin

Etwa 150 km südlich der iranischen Hauptstadt liegt die heilige Stadt Qom. Nichtmuslime dürfen die wichtigsten Monumente der Stadt nicht besichtigen. Jedoch ist ein Spaziergang durch die Straßen des Stadtzentrums wegen der dort herrschenden religiösen Stimmung äußerst interessant.

 Iran  Iran
Qom: die Schlüsseldaten

Flåche : 1 648 000 km², d. h. 4 Mal so groß wie Deutschland. km2

Einwohnerzahl : Der Iran umfasst mehr als 68 Mio., in den nachfolgenden Großstädten lebende Einwohner: Teheran, Meschhed, Tabriz und Shiraz. Die Bevölkerung setzt sich überwiegend aus Persern zusammen, jedoch umfasst das Land auch 10 Mio. Aserbaidschaner, 5 Mio. Kurden und 1,2 Mio. Nomaden oder Halbnomaden. Einwohner

Anderswo auf der Erde
Iran : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen