Tabriz

  • Die Stadt Tabriz, Hauptstadt von Aserbaidschan, liegt in einem Tal am Fuße des Sahand - Gebirges. Die blaue Moschee dieser Stadt zählt zu den Meisterwerken der emaillierten Dekoration im Iran. Von diesem aus dem 15. Jahrhundert stammenden Monument kann man heutzutage noch die Fassade, einige Säulen, Sektionen der verschiedenen Gewölbe und Überreste der Kuppel betrachten. Ein Besuch der Stadt lohnt ...
    © Gururugu / 123RF
  • In Tabriz befindet sich der größte überdachte Basar im Iran. Die schönen Moscheen aus rotem Ziegelstein sind ebenfalls einen Besuch wert.
    © Gururugu / 123RF
  • © Gururugu / 123RF
  • © Gururugu / 123RF
  • © Gururugu / 123RF
  • © Gururugu / 123RF

Die Stadt Tabriz, Hauptstadt von Aserbaidschan, liegt in einem Tal am Fuße des Sahand - Gebirges. Die blaue Moschee dieser Stadt zählt zu den Meisterwerken der emaillierten Dekoration im Iran. Von diesem aus dem 15. Jahrhundert stammenden Monument kann man heutzutage noch die Fassade, einige Säulen, Sektionen der verschiedenen Gewölbe und Überreste der Kuppel betrachten. Ein Besuch der Stadt lohnt sich auch für die Besichtigung der interessanten Türme und der Mauer der Zitadelle, deren Ursprung bis in die Zeit der mongolischen Besetzung im 14. Jahrhundert zurückverfolgt werden kann. Und Sie sollten keinesfalls den Basar der Stadt vergessen!

Anderswo auf der Erde
Iran : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen