• Login
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
Die Schafe Irland

Entdecken Sie Die Schafe

In Irland gibt es gut eine halbe Million, halb frei lebende Schafe, die auf den begrasten, oberhalb von Seen oder auch des Ozeans liegenden Hochflächen grasen und gerne auch einmal entlang der kleinen Straßen herspazieren und Verkehrsstaus verursachen, wenn sie zurück in ihrem Schafstall wandern. Es gibt verschiedene Schafarten, die sich an das irische Klima gewöhnt haben. Schafe mit schwarzen Köpfen und schwarzen Pfoten kommen aus Schottland. Sie werden eher für ihr Fleisch als für ihre Wolle gezüchtet. Bei den für ihre Wolle begehrten Schafen handelt es sich um die Suffolk - Schafe, die aus der gleichnamige Region in England stammen. Man kann diese Schafe an ihrer dicken Wolle und ihren weißen, mit schwarzen Flecken versehenen Pfoten erkennen.

Die Schafe

Die Schafe , Irland
Die Schafe © Richard Semik / 123RF
Die Schafe , Schafzucht, Irland , Irland
Schafzucht, Irland

Die Schafe werden hauptsächlich für ihre Wolle gehalten, aber Lamm und Hammel sind ebenfalls traditionelle Zutaten der irischen Küche.

© Joseph Sohm / Age Fotostock
Die Schafe , Die Schafe in Irland , Irland
Die Schafe in Irland

Die Schafe sind auf der Insel allgegenwärtig: es kann durchaus vorkommen, dass man beim Autofahren von einer Herde aufgehalten wird. Man muss nur mehr warten, bis alle Schafe die Straße überquert haben!

© german-images / age fotostock
Die Schafe , Die Schafe von Irland , Irland
Die Schafe von Irland

Zwei Schafe, die in einem Blumenfeld weiden

© Peter Adams / age fotostock
Die Schafe , Die Wolle von Irland , Irland
Die Wolle von Irland

Wolle ist ein wertvoller Rohstoff für das lokale Kunsthandwerk.

© Fotosearch / Age Fotostock
Twitter Facebook
Irland : Entdecken Sie unsere Städte Dublin
  • Dublin Dublin
  • Cork Cork
  • Galway Galway
  • Kilkenny Kilkenny