• Login
Avellino
© EASYVOYAGE
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Avellino

Tipps der Redaktion

Avellino litt 1943 unter den Bombardierungen des 2. Weltkrieges und wurde 1980 Opfer eines Erdbebens. Deshalb weist diese Stadt nunmehr nur noch wenige geschichtliche Zeitzeugen auf, und dies trotz ihrer bis ins Jahr 290 vor Christus zurückverfolgbaren Geschichte, der Zeit, zu der die Römer das antike Abellinum einnahmen. Die mitten in der Natur gelegene Stadt, die unweit des Gebirges der Region Irpinia liegt und von den Picentini-Bergen umgeben ist, verfügt dennoch über einige, wenige bauliche Überreste aus ihrer geschichtlichen Vergangenheit. Hinter der neo-klassischen Fassade der Kathedrale können Sie verschiedene, aus dem 16. Jahrhundert stammende Gemälde sowie eine römische Krypta bewundern. Im Provinzmuseum von Irpinia erwarten Sie ein archäologischer Bereich, ein Bereich über die Renaissance-Zeit sowie ein Bereich für Moderne Kunst, in denen Sie Werke bewundern können, die vor der Zerstörung gerettet werden konnten.

Pluspunkte

Minuspunkte

Italien : Alle Städte
  • Rom Rom
  • Mailand Mailand
  • Verona Verona
  • Neapel Neapel
  • Turin Turin
  • Palermo Palermo, Sizilien, Italien,
Regionen Italien
  • Sardinien
  • Sizilien
  • Kampanien
  • Kalabrien
  • Abruzzen
  • Lombardei
  • Basilicata
  • Emilia-Romagna
  • Molise
  • Die Marken
  • Umbrien
  • Friaul-Julisch Venetien
  • Ligurien
  • Toskana
  • Latium
  • Piemont
  • Trentin-Südtirol
  • Apulien
  • Venetien
  • Das Aoste-Tal