• Login
Cremona
© Claudio Giovanni Colombo / 123RF
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Cremona

Tipps der Redaktion

Vom 111 Meter hohen Torrazzo aus hat man eine wunderschöne Panoramaaussicht auf Cremona. Er ist auch das Aushängeschild dieser Stadt. Der imposante Turm mit den vielen Zinnen befindet sich auf der Piazza del Comune, umgeben von mittelalterlichen Bauwerken. Das Baptisterium mit seiner charakteristischen achteckigen Form und die Kathedrale, ein Beispiel der romanisch-lombardischen Architektur, in dessen Hauptschiff sich wunderbare Fresken befinden, heben sich deutlich von den anderen Monumenten ab. Die Kathedrale wurde zwischen 1514 und 1522 von Künstlern wie Bembo, Boccaccino, Romanino und Pordenone bearbeitet. Die aus künstlerischer Sicht facettenreiche Stadt Cremona wurde durch die Herstellung von Saiteninstrumenten weltbekannt. Der Palazzo Comunale, die Geburtsstätte von Stradivarius, stellt im ersten Stockwerk einige der schönsten Geigen der Welt aus.

Pluspunkte

Minuspunkte

Italien : Alle Städte
  • Rom Rom
  • Mailand Mailand
  • Verona Verona
  • Neapel Neapel
  • Turin Turin
  • Palermo Palermo, Sizilien, Italien,
Regionen Italien
  • Sardinien
  • Sizilien
  • Kampanien
  • Kalabrien
  • Abruzzen
  • Lombardei
  • Basilicata
  • Emilia-Romagna
  • Molise
  • Die Marken
  • Umbrien
  • Friaul-Julisch Venetien
  • Ligurien
  • Toskana
  • Latium
  • Piemont
  • Trentin-Südtirol
  • Apulien
  • Venetien
  • Das Aoste-Tal