• Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
Das Ionische Meer (Costa Ionica) Italien

Entdecken Sie Das Ionische Meer (Costa Ionica)

Die ionische Küste Kalabriens erfreut sich eines milden und angenehmen Klimas. Sie gilt seit jeher als starker Anziehungspunkt für zahlreiche, aus aller Welt stammende Reisende. Die alten Griechen errichteten hier ihre ersten Kolonien. In der gesamten Region kann man archäologische Zeitzeugen dieser geschichtlichen Vergangenheit entdecken. Die Touristen reisen u. a. wegen des kulturellen Reichtums, dem angenehmen, klaren Meer, den ruhigen, entdeckenswerten Ortschaften zu einem angenehmen Aufenthalt unter der Sonne Kalabriens in diese schöne Region. In der charmanten Stadt Sybaris erwartet Sie das interessante Zusammenspiel einer geschichtsreichen Ortschaft, angenehmer Strände und der Schönheit einer luxuriösen, natürlichen Umgebung. Isola di Capo Rizzuto zählt dank veschiedener, interessanter Monumente und einem sehr feinen Sandstrand zu einem beliebten Ausflugsflugziel der Kalabrien-Urlauber. Dieser charmante Marktflecken befindet sich auf einem Felsvorsprung, von dem aus man gen Süden eine kurze Pause in Roccella Ionica einlegen kann, um das mittelalterliche Schloss und das wunderschöne Meer dieser Ortschaft zu bewundern.

Das Ionische Meer (Costa Ionica)

Twitter Facebook
Italien : Entdecken Sie unsere Städte Rom
  • Rom Rom
  • Mailand Mailand
  • Verona Verona
  • Neapel Neapel
  • Turin Turin
  • Palermo Palermo, Sizilien, Italien,
  • Genua Genua
  • Perugia Perugia
  • Bari Bari
  • Catania Catania
  • Parma Parma
  • Ascoli Piceno Ascoli Piceno
  • Matera Matera
  • Viterbo Viterbo
  • Olbia Olbia
  • Avellino Avellino
  • Messine Messine
  • Budoni Budoni
  • Benevento Benevento
  • Montepulciano Montepulciano
  • Bergamo Bergamo
  • Alghero Alghero
  • Brescia Brescia
  • Pesaro Pesaro
  • Côme Côme

Italien : Alle Regionen

  • Sardinien

  • Sizilien

  • Kampanien

  • Kalabrien

  • Abruzzen

  • Lombardei

  • Basilicata

  • Emilia-Romagna

  • Molise

  • Die Marken

  • Umbrien

  • Friaul-Julisch Venetien

  • Ligurien

  • Toskana

  • Latium

  • Piemont

  • Trentin-Südtirol

  • Apulien

  • Venetien

  • Das Aoste-Tal