Pesaro
© Pamela Panella / 123RF
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Pesaro

Tipps der Redaktion

Das sandige Küstengebiet von Pesaro liegt im nordöstlichen Teil der Region Marken an der Adriaküste und erinnert an die Strände der Romagna. Pesaro ist ein relativ wichtiger Industriestandort und ein Badeort zugleich. Die terrassenförmig angelegte Stadt blickt nach vorne hinaus aufs Meer und wartet im Hinterland mit erholsamer Natur auf. Außerdem kann man hier die Spuren ihrer künstlerischen und kulturellen Vergangenheit entdecken. Pesaro ist die Geburtsstadt von Gioacchino Rossini. Dessen Geschichte ist im 1868 auf seine Veranlassung hin gebauten Konservatorium dargestellt. In den Räumen der Fondazione Rossini werden einige Originalpartituren des Maestros gezeigt. Jedoch beschränkt sich das künstlerische Angebot von Pesaro nicht auf die Musik. Wenn Sie die Stadtmuseen besichtigen wollen, werden Sie über die Piazza del Popolo gehen, wo Sie die Schönheit der historischen Bauwerke wie des aus dem 5. Jahrhundert stammenden Palazzo Ducale in Erstaunen versetzen wird. Unter den verschiedenen Stücken der Keramik- und Gemäldesammlung der Venezianischen Schule, die in der Pinakothek untergebracht sind, wird Sie wahrscheinlich das wunderschöne Altarbild von Pesaro, ein Werk Giovanni Bellinis, in seinen Bann ziehen.

Pluspunkte

Minuspunkte

Italien : Alle Städte
  • Rom Rom
  • Mailand Mailand
  • Verona Verona
  • Neapel Neapel
  • Turin Turin
  • Palermo Palermo, Sizilien, Italien,
Regionen Italien
  • Sardinien
  • Sizilien
  • Kampanien
  • Kalabrien
  • Abruzzen
  • Lombardei
  • Basilicata
  • Emilia-Romagna
  • Molise
  • Die Marken
  • Umbrien
  • Friaul-Julisch Venetien
  • Ligurien
  • Toskana
  • Latium
  • Piemont
  • Trentin-Südtirol
  • Apulien
  • Venetien
  • Das Aoste-Tal