• Italien
    © Lukas Gojda / 123RF
  • Italien
    © Jakobradlgruber / 123RF
  • Italien
    © Rudi1976 / 123RF
1    
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
Sehenswürdigkeiten Italien

Nur um in den Geschmack des Mozzarella di Bufala zu kommen, ist es eine Reise nach Italien schon wert! Kennen Sie auch den Spruch: Alle Straßen führen nach Rom? Wir zeigen Ihnen die schönsten Routen, auf denen Sie einen unbedingt einen Zwischenstopp bei einer Reise nach Rom einlegen sollten! Der Comer See, Venedig, Bologna und Verona, Florenz, Pisa und Siena, Neapel, Taormina und der Ätna, die Costa Smeralda und die Amalfi-Küste stehen ganz oben auf der Liste der Orte, die man in Italien besucht haben muss. Genau wie das unglaubliche antike Erbe von Pompeji und den Herculaneum, den kleinen Nachbarort von Pompeji. Hier können Sie etruskische Stätte, zahlreiche Museen und die Wunder der Renaissance in der Toskana und anderswo bestaunen. Aber Sie sollten auch nicht die weniger bekannten Schätze verpassen, die den weltberühmten Sehenswürdigkeiten in nichts nachstehen. Die Höhlen Stadt Matera in Bascilata, die wilde Schönheit der Dolomiten und der Charme Umbriens darf einfach nicht unbeachtet gelassen werden. Die Dichte des kulturellen und historischen Erbes Italiens ist beispiellos. Leider stellt es ein gewisses finanzielles Problem dar, diese Kulturschätze zu erhalten.

Italien ist einfach Lebenskunst, vereint mit wunderbarer Küche und einem angeborenen Gefühl für Ästhetik. An einem sanften Herbstabend auf einer Terrasse in der Toskana sitzen mit einem Glas Chianti in der Hand- das ist Lebensart.

© levranii / 123RF Sardinien
Sardinien

© Anna Lurye / 123RF Sizilien
Sizilien

© Jakobradlgruber / 123RF Kampanien
Kampanien

© Lianem / 123RF Kalabrien
Kalabrien

© Fotosearch / GraphicObession Abruzzen, Italien
Abruzzen