Entdecken Sie KYOTO- Kennin Ji Japan

Der Tempel Kennin-ji wurde im Jahre 1202 vom Priester Yôsai gegründet und ist der älteste Zen-Tempel von Kyoto. Neben der herrlichen Holzarchitektur, in deren Mitte sich ein Zen-Garten befindet, gibt es in diesem Tempel ebenfalls wunderschöne Kunstwerke von berühmten japanischen Künstlern zu entdecken. Ein besonderes Meisterwerk ist gleich neben dem Eingang zu sehen: Es handelt sich um einen kunstvoll bemalten vergoldeten Paravent von Tawaraya Sôtatsu mit einer Darstellung der Wind- und Donnergötter Fujin und Raijin.

  • KYOTO- Kennin Ji , Der Tempel Kennin-ji in Kyoto , Japan
    Der Tempel Kennin-ji in Kyoto

    Der Tempel Kennin-ji ist der älteste Zen-Tempel von Kyoto.

    © Pascal Bagot
  • KYOTO- Kennin Ji , Tempel und Drachen , Japan
    Tempel und Drachen

    Diese zwei freundlichen Drachen wurden vom Künstler Koizumi Junsaku anlässlich des 800. Gründungsjubiläums von Kennin-ji an die Decke des Tempels gemalt.

    © Pascal Bagot
  • KYOTO- Kennin Ji , Tempel und Zen-Garten , Japan
    Tempel und Zen-Garten

    Der Tempel birgt in seinem Inneren einen wunderschönen Zen-Garten, der besichtigt werden kann.

    © Pascal Bagot
  • KYOTO- Kennin Ji , Zen-Drachen , Japan
    Zen-Drachen

    Die Drachen werden oft als Schutzgötter der Zen-Tempel betrachtet.

    © Pascal Bagot
  • KYOTO- Kennin Ji , Das Jahr des Drachen , Japan
    Das Jahr des Drachen

    Zu besonderen Gelegenheiten, hier im Jahr des Drachen, enthüllt der Tempel seine ansonsten verborgenen Kunstschätze der Öffentlichkeit.

    © Pascal Bagot
  • KYOTO- Kennin Ji , Bodhidarma und Daruma , Japan
    Bodhidarma und Daruma

    Diese Malerei stellt Bodhidarma (jap. Daruma) dar, den Gründer der Zen-Kunstrichtung.

    © Pascal Bagot

Japan : Entdecken Sie unsere Städte

  • Tokio
    Tokyo
  • Osaka
    Osaka
  • Kyoto
    Kyoto
  • Hiroshima
    Hiroshima
  • Nara
    Nara
Japan : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen