Entdecken Sie Les îles d'Okinawa Japan

Der Archipel Ikinawa liegt im Süden von Japan in der Region Ryukyu und könnte bald ein neues Tropenparadies für Touristen aus dem Westen werden. Der Archipel von Okinawa liegt nur 2h25 von Tokio entfernt und bietet eine völlig andere Facette von Japan, die in markantem Kontrast zu den traditionellen Japanklischees wie Kirschblüten und Fuji-Vulkan steht. Unzählige schneeweiße Sandstrände, wolkenloser Himmel und kristallklares Meer machen aus Okinawa die beliebteste Reisedestination der Japaner. Aber der Archipel könnte bald eine ganz neue Klientel anziehen. In der Tat zeichnet sich diese ehemalige amerikanische Militärbasis durch ein Klima und ein Lebensgefühl aus, das stark an die Karibik erinnert. Zudem werden zahlreiche Fünfstern-Luxusresorts gebaut, um ausländische Touristen anzulocken. Es gibt vielerlei Gründe für eine Reise nach Okinawa. Neben den wunderschönen Stränden bietet das Archipel ebenfalls interessante historische Sehenswürdigkeiten: das Schloss von Naha, der Okinawa Senseki Quasi-Nationalpark (ein Schlachtfeld), die Burgen von Nakagusuku und Nakijin. Die subtropische Vegetation beheimatet weltweit einzigartige Tierarten, und die Korallenriffe bieten ideale Tauchvoraussetzungen.

  • Les îles d'Okinawa , Das Archipel von Okinawa: ein Tropenparadies , Japan
    Das Archipel von Okinawa: ein Tropenparadies

    Dank der weißen Sandstränden, dem kristallklaren Meer und den nagelneuen Resorts wird Okinawa mit Sicherheit bald ein beliebtes Reiseziel werden.

    © SHOJIRO ISHIHARA
  • Les îles d'Okinawa , Das Ryukyu-Archipel , Japan
    Das Ryukyu-Archipel

    Die Okinawa-Inseln sind Teil des Archipels Ryukyu. Aufgrund der isolierten Lage hat sich auf gewissen Inseln eine bedeutende endemische Flora und Fauna entwickelt.

    © Stefano Garau / 123RF
  • Les îles d'Okinawa , Luftansicht der Stadt Okinawa , Japan
    Luftansicht der Stadt Okinawa

    Man erreicht das Archipel in 2h25 ab dem Flughafen von Tokio.

    © Liza5450 / 123RF
  • Les îles d'Okinawa , Ansicht der Insel Okinawa , Japan
    Ansicht der Insel Okinawa

    Die Hauptinsel Okinawa ist die meistbesuchte Insel des Archipels. Die Gründe hierfür sind die historischen Sehenswürdigkeiten, die Korallenriffe und das smaragdgrüne Meer.

    © Leung Cho Pan / 123RF
  • Les îles d'Okinawa , Eine neue paradiesische Destination , Japan
    Eine neue paradiesische Destination

    Die unzähligen naturbelassenen weißen Sandstrände, der wolkenlose Himmel und die subtropische Vegetation machen aus Okinawa ein beliebtes Urlaubsparadies für Touristen.

    © SHOJIRO ISHIHARA
  • Les îles d'Okinawa , Die Insel Yonaguni , Japan
    Die Insel Yonaguni

    Sie ist Teil des Archipels Sakishima und gehört zur Präfektur von Okinawa. Yonaguni ist für die Unterwasserpyramiden und die Yonaguni-Pferderasse bekannt.

    © Tagstock Japan / 123RF

Japan : Entdecken Sie unsere Städte

  • Tokio
    Tokyo
  • Osaka
    Osaka
  • Kyoto
    Kyoto
  • Hiroshima
    Hiroshima
  • Nara
    Nara
Japan : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen