Entdecken Sie Tokyo- La Tour de Tokyo Japan

In Japan gilt das Kopieren eines Vorbilds als eine Art der Ehrerbietung. Selbstverständlich müssen die Japaner eine besondere Liebe zu Paris hegen, um ein Duplikat des Eiffelturms mitten in Tokio aufzustellen. Dazu kommt ein Gefühl von Stolz (Japan befand sich nach dem zweiten Weltkrieg in regem Wiederaufbau), denn der Tokyo Tower wurde 1958 im Distrikt Minato-ku fertiggestellt und ist mit 333 m etwa 7,6 m höher als der Eiffelturm. Die rot-weiße Silhouette des Turms hebt sich auf markante Weise von der urbanen Landschaft ab. Bei Nacht ist der Tokyo Tower hell erleuchtet und bezaubert die Nachtschwärmer. Im Inneren wurden zahlreiche Attraktionen für die Besucher geschaffen, die von der Aussichtsplattform den atemberaubenden Blick über die Stadt bewundern können.

  • Tokyo- La Tour de Tokyo , Tokyo Tower , Japan
    Tokyo Tower

    Der Tokyo Tower wurde als japanische Version des Eiffelturms errichtet und 1958 eingeweiht.

    © Nobuyuki Yoshikawa / 123RF
  • Tokyo- La Tour de Tokyo , Einer der höchsten Punkte Tokios , Japan
    Einer der höchsten Punkte Tokios

    Der Tokyo Tower ist 333 m hoch und damit um 13 m höher als der Eiffelturm in Paris!

    © Pascal Bagot
  • Tokyo- La Tour de Tokyo , Ein Stahlgerüst , Japan
    Ein Stahlgerüst

    Der Tokyo Tower wiegt 4.000 Tonnen. Damit ist er 3.000 Tonnen leichter als sein französisches Vorbild.

    © Pascal Bagot
  • Tokyo- La Tour de Tokyo , Ein Turm, zwei Aussichtsplattformen , Japan
    Ein Turm, zwei Aussichtsplattformen

    Zwei Plattformen sind für die Öffentlichkeit zugänglich: Die erste liegt auf 150 m Höhe und bietet eine 360°-Aussicht über die Stadt, und die zweite befindet sich auf 250 m Höhe.

    © Pascal Bagot
  • Tokyo- La Tour de Tokyo , Der Berg Fuji vom Tokyo Tower aus gesehen , Japan
    Der Berg Fuji vom Tokyo Tower aus gesehen

    Auf der 150 m hohen Plattform kann man bei schönem Wetter den heiligsten Berg Japans am Horizont erkennen.

    © Pascal Bagot
  • Tokyo- La Tour de Tokyo , Saisonale Beleuchtung , Japan
    Saisonale Beleuchtung

    Der Wolkenkratzer ist im Winter weiß und im Sommer rot beleuchtet.

    © Nattachai Sesaud / 123RF

Japan : Entdecken Sie unsere Städte

  • Tokio
    Tokyo
  • Osaka
    Osaka
  • Kyoto
    Kyoto
  • Hiroshima
    Hiroshima
  • Nara
    Nara
Japan : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen