Battambang

  • Battambang liegt etwa 40 km westlich des Tonle Sap. Obwohl es die zweitgrößte Stadt des Landes ist, ähnelt es eher einem größeren Marktflecken, der sich über eine weite fruchtbare Ebene verteilt. Am interessantesten ist jedoch genau dieses vermeintliche Missverhältnis, diese Mischung aus Moderne und Archaismus. Alles wirkt, als wäre die Zeit stehen geblieben. Nur die Cybercafes und Handyshops erinnern ...
    © Anantachat Netisoonthornchai / 123RF

Battambang liegt etwa 40 km westlich des Tonle Sap. Obwohl es die zweitgrößte Stadt des Landes ist, ähnelt es eher einem größeren Marktflecken, der sich über eine weite fruchtbare Ebene verteilt. Am interessantesten ist jedoch genau dieses vermeintliche Missverhältnis, diese Mischung aus Moderne und Archaismus. Alles wirkt, als wäre die Zeit stehen geblieben. Nur die Cybercafes und Handyshops erinnern daran, dass wir uns im 21.Jahrhundert befinden. Denkmäler und Gebäude aus der angkorianischen Zeit sind in Hülle und Fülle vorhanden. Die Landschaft der Umgebung ist unheimlich grün. Battambang ist auf jeden Fall einen Abstecher wert.

Anderswo auf der Erde
Kambodscha : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen