Entdecken Sie Der Tonle Sap See Kambodscha

Der riesige See Tonle Sap lohnt einen Abstecher. Sie werden sehen, dass sich dort das gesamte Leben der Menschen um die Fischerei dreht, wobei die auf Flössen errichteten Dörfer mobil sind, und sich je nach Wasserstandshöhe, die durch das Anschwellen des Mekong beeinflusst wird, fortbewegen. Der Tonle Sap See, der durch eine 10 km lange Zufahrtsrinne mit dem Fluss verbunden ist, liegt fast genau in der Mitte des Landes. Er ist dafür bekannt, dass er weltweit eine der größten Populationen an Süßwasserfischen aufweist. Diesen Artenreichtum verdankt er einem erstaunlichen ?Naturwunder?. Von Mitte Mai bis Anfang Oktober steigt der Wasserspiegel des Mekong an und drückt das Wasser in der Zufahrtsrinne zurück. In Letzterer wird die Fließrichtung in Richtung See umgedreht, dessen Fläche sich auf diese Weise verdoppelt. Während der Trockenzeit fließt der Strom wieder in die ursprüngliche Richtung, wodurch das Wasser aus dem See in den Mekong abfließt.

  • Der Tonle Sap See , Der Tonle Sap See, Kambodscha , Kambodscha
    Der Tonle Sap See, Kambodscha

    Der Tonle Sap ist der größte Süßwassersee von Südostasien.

    © GRAPHICOBSESSION
  • Der Tonle Sap See , Kambodscha
    Der Tonle Sap See
    © Insung Choi / 123RF
  • Der Tonle Sap See , Kambodscha
    Der Tonle Sap See
    © GRAPHICOBSESSION
  • Der Tonle Sap See , Kambodscha
    Der Tonle Sap See

    Der Tonle Sap See

    © Lukasz Janyst / 123RF
  • Der Tonle Sap See , Kambodscha
    Der Tonle Sap See
    © Kjersti Jorgensen / 123RF
  • Der Tonle Sap See , Kambodscha
    Der Tonle Sap See
    © Urs FLUEELER / 123RF

Kambodscha : Entdecken Sie unsere Städte

  • Phnom Penh
    Phnom Penh
  • Siem Reap
    Siem Reap
  • Battambang
    Battambang
  • Sihanoukville
    Sihanoukville
Kambodscha : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen