Entdecken Sie Die Fauna Kambodscha

In Kambodscha wimmelt es nur so von Tieren aller Art, einige davon werden immer seltener, wie z.B. das Java-Nashorn, der asiatische Elefant, der Ko Prey, der Gaur (wildes Rind), der Wasserbüffel, der Tiger oder die Sao la (Antilope). Die Wälder des Landes sind nach wie vor Heimat von Bären, Büffeln, Leoparden, Affen und Schlangen.
Nicht zu vergessen die Krokodile, aber diese findet man hauptsächlich in den Zuchtstätten, wo sie wegen ihres Fleisches und ihrer Haut gehalten werden.
Auch Hobby-Ornithologen werden hier voll auf ihre Kosten kommen, denn zahlreiche Vogelarten sind in Kambodscha beheimatet. Dazu zählen Kraniche, Reiher, Sperber, Falken, Milane, Adler, Geier, Pfauen, Wachteln, Schnepfen, Uhus, Reiher, Pelikane, Wildenten, Kormorane...
Um diese Arten zu schützen, wurden Nationalparks und Wildreservate eingerichtet.

  • Die Fauna , Der asiatische Elefant, Kambodscha , Kambodscha
    Der asiatische Elefant, Kambodscha

    Der asiatische (oder indische) Elefant kommt in vier unterschiedlichen Arten vor. Anscheinend leben in Kambodscha 400 bis 600 wilde Elefanten.

    © GRAPHICOBSESSION
  • Die Fauna , Kambodscha
    Die Fauna
    © GRAPHICOBSESSION
  • Die Fauna , Kambodscha
    Die Fauna
    © Petch JANTO / 123RF
  • Die Fauna , Kambodscha
    Zibetkatze palmiste
    © GRAPHICOBSESSION
  • Die Fauna , Kambodscha
    Die Fauna
    © GRAPHICOBSESSION
  • Die Fauna , Kambodscha
    Die Fauna
    © Tatiana Morozova / 123RF

Kambodscha : Entdecken Sie unsere Städte

  • Phnom Penh
    Phnom Penh
  • Siem Reap
    Siem Reap
  • Battambang
    Battambang
  • Sihanoukville
    Sihanoukville
Kambodscha : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen