• Login

Sal Rei

Reiseführer
  • Auf den ersten Blick wirkt die Hauptstadt von Boa Vista nicht besonders beeindruckend. Staubige Straßen, gesäumt von niedrigen Gebäuden, führen zu einem länglichen, rechteckigen Platz, wo sich das Hauptgeschehen der Insel abspielt. Allerdings erweisen sich die Gassen zwischen diesem Platz und dem Hafen als durchaus malerisch. An einer Straßenecke trifft man auf die Fischerboote, die vom Strand heraufbefördert ...
    © Patrice Hauser / EASYVOYAGE
  • Der kleine Strand liegt direkt neben dem Stadtzentrum und dient als Anlegestelle für die Fischerboote. Die Praia d'Estoril in 200 m Entfernung eignet sich besser fürs Badevergnügen.
    © Patrice Hauser / EASYVOYAGE
  • Die Gebäude in den typischen Farben von Cap Verde sind oftmals in bemitleidenswertem Zustand.
    © Patrice Hauser / EASYVOYAGE
  • Die Stadt Sal Rei befindet sich auf der gleichnamigen Insel in geschützter Lage am Rande einer Reede und ist vor allem ein Handels- und Fischerhafen.
    © Patrice Hauser / EASYVOYAGE
  • Die Kirche von Sal Rei thront weitab sichtbar auf dem Hauptplatz der Stadt.
    © Patrice Hauser / EASYVOYAGE
  • Am Abend erwacht der große Platz zum Leben. Tagsüber herrscht hier trotz einiger Bars und Boutiquen eine eher ruhige Stimmung.
    © Patrice Hauser / EASYVOYAGE
  • Wie in allen Fischerhäfen ist der Steg ein zentraler Treffpunkt des örtlichen Geschehens. Vor allem gegen Ende des Vormittags, wenn die Fischer mit ihrem Fang in den Hafen zurückkehren..
    © Patrice Hauser / EASYVOYAGE

Auf den ersten Blick wirkt die Hauptstadt von Boa Vista nicht besonders beeindruckend. Staubige Straßen, gesäumt von niedrigen Gebäuden, führen zu einem länglichen, rechteckigen Platz, wo sich das Hauptgeschehen der Insel abspielt. Allerdings erweisen sich die Gassen zwischen diesem Platz und dem Hafen als durchaus malerisch. An einer Straßenecke trifft man auf die Fischerboote, die vom Strand heraufbefördert wurden. Einige Frauen verkaufen Fisch und plaudern dabei, Fischer reparieren im Schatten ihre Netze .... Der Markt (mercado municipal) findet jeden Morgen statt, man sollte diesem aber bevorzugt am Montag, Mittwoch oder Samstag einen Besuch abstatten.
Der entspannte Lebensrhythmus hält in Sal Rei von morgens bis abends gegen Sonnenuntergang an, wenn einige Unterhaltungslokale ihre Pforten öffnen. Am Fischerhafen findet sich in der Bar am Steg Té Manché die örtliche Bevölkerung ein. Die Auswanderer und Touristen geben sich mehr im Esplanada auf dem großen zentralen Platz ein Stelldichein. Für richtig stimmungsvolles Partyambiente sollte man aber den Freitagabend abwarten.
Der Flughafen der Insel befindet sich in Rabil (die zweitgrößte Stadt und wichtigste Oase von Boa Vista), 6 km vom Stadtzentrum von Sal Rei entfernt.

 Kapverden  Kapverden
Sal Rei: die Schlüsseldaten

Flåche : Die zehn Insel machen eine Fläche von 4033 km² aus. km2

Einwohnerzahl : Das Archipel zählt insgesamt 499796 Einwohner. Einwohner

Hotelbewertungen Sal Rei Getestete Hotels
  • 5.7 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Pousada Boa vista
    Sal Rei - Kap Verde
    Hotel Hotel 1 Etoile(s)

    Dieses Hotel ist nicht gerade der Ort zur Erholung, aber man ...

Anderswo auf der Erde
Kapverden : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen