Entdecken Sie Der Victoriasee Kenia

Der Victoriasee ist ein absolutes Muss. Es ist der größte Süßwassersee in Äquatorialafrika. Seine Gesamtfläche beträgt 68 100 km². Wegen seiner Größe kommt es dort aber auch zu schweren Schiffsunglücken. Der See an der Grenze zwischen Kenia, Uganda und Tansania wurde von Speke und Burton entdeckt. Genau hier entspringt auch der Weiße Nil. Der See ist die Heimat des sog. Nilbarschs, einem Raubfisch, der alle anderen Arten im See ausgerottet hat und sich inzwischen auch von den eigenen Artgenossen ernährt... Die Fischerei ist heute ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaft in dieser Region.

  • Der Victoriasee , Blick auf den Victoria-See , Kenia
    Blick auf den Victoria-See

    Der See ist nach der britischen Königin Victoria benannt und gehört zu den Großen Afrikanischen Seen.

    © Sergei Uriadnikov / 123RF
  • Der Victoriasee , Kenia
    Der Victoriasee
    © Alberto Loyo / 123RF
  • Der Victoriasee , Kenia
    Der Victoriasee
    © Peter Wollinga / 123RF
  • Der Victoriasee , Kenia
    Der Victoriasee
    © Alberto Loyo / 123RF
  • Der Victoriasee , Kenia
    Der Victoriasee
    © Sergei Uriadnikov / 123RF
  • Der Victoriasee , Kenia
    Der Victoriasee
    © Rafal Cichawa / 123RF

Kenia : Entdecken Sie unsere Städte

  • Nairobi
    Nairobi
  • Mombasa
    Mombasa
  • Malindi
    Malindi
  • Lamu
    Lamu
  • Der Masai Mara-Nationalpark
    Der Masai Mara-Nationalpark
Kenia : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen