Entdecken Sie Haller Park Kenia

Wer es nicht geschafft hat, vor der Ankunft in Mombasa einen Nationalpark zu besuchen, kann sich damit trösten, dass manche Tierarten auch im Haller Park zu sehen sind. Auf dem Gelände stand früher eine Zementfabrik. Seit der Schließung der Fabrik 1971, hat Rene Haller mit der Aufforstung des Gebiets begonnen und einige Tierarten wieder angesiedelt: daraus entstanden ist ein 75 Hektar großer Park. Man findet dort verschiedene Arten von Vögeln, aber auch Giraffen, Nilpferde und Antilopen. Viele Affen und insbesondere Seidenaffen tummeln sich völlig frei im Park.

  • Haller Park , Kenia
    Haller Park

    Haller Park befindet sich in der Ortschaft Bamburi.

    © Daniel Haller / 123RF
  • Haller Park , Die Ursprünge des Parks , Kenia
    Die Ursprünge des Parks

    An diesem Standort befand sich zuvor eine Zementfabrik.

    © Patrick de Wilde
  • Haller Park , Der Zugang zur Stätte , Kenia
    Der Zugang zur Stätte

    Der Park befindet sich ungefähr 12 km von Mombasa entfernt.

    © Fotosearch / Age Fotostock
  • Haller Park , Die Neugestaltung des Parks , Kenia
    Die Neugestaltung des Parks

    Aus einem Steinbruch wurde ein wunderschöner botanischer Garten, in dem zahlreiche Affenarten leben.

    © Easyvoyage.com
  • Haller Park , Die Nilpferde im Haller Park , Kenia
    Die Nilpferde im Haller Park

    Der Haller Park ist einer der hauptsächlichen Attraktionspunkte von Mombasa - Versäumen Sie auf keinen Fall die Fütterung der Nilpferde!

    © PhotoBank Yokohama RF - age fotostock
  • Haller Park , Die Tiere des Parks , Kenia
    Die Tiere des Parks

    Haller Park bietet vor allem Affen, Giraffen, Elchen und Flusspferden ein geschütztes Lebensumfeld.

    © Panorama Media - age fotostock

Kenia : Entdecken Sie unsere Städte

  • Nairobi
    Nairobi
  • Mombasa
    Mombasa
  • Malindi
    Malindi
  • Lamu
    Lamu
  • Der Masai Mara-Nationalpark
    Der Masai Mara-Nationalpark
Kenia : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen