Entdecken Sie Die Vögel Kuba

Unter den 380 auf dem Archipel gezählten Vogelarten, wurden 21 als endemische Arten eingestuft. Darunter einige Papagei-, Specht- und Nachtigallarten. Der Tocororo, ein kubanischer Papagei, ist der Nationalvogel. Der Zunzuncito ist der kleinste Vogel der Welt und wird oft für ein Insekt gehalten. Leider ein bedrohtes Erbe: Die Abholzung hat das Aussterben von Arten verursacht und viele andere Arten sind gefährdet. Fast 200 Tier- und Pflanzenarten wurden in die offizielle Liste der bedrohten Arten der Vereinigten Nationen aufgenommen.

  • Die Vögel , Vögel , Kuba
    Vögel

    Kuba beheimatet 21 endemische Vogelarten.

    © Martin Siepmann/ age fotostock
  • Die Vögel , Kuba
    Ein Strandläufer

    Dieser Vogel gehört zur Familie der Schnepfenvögel und heißt so, weil er sehr schnell am Strand entlang läuft, sodass man ihn nur schwer fotografieren kann.

    © Andrea Matone
  • Die Vögel , Kuba
    Ein Adler

    Ein Adler hält auf einem Ast nach Beute Ausschau.

    © © Frank Wabhrer / age fotostock
  • Die Vögel , Kuba
    Rosa Flamingos in der Karibik

    Diese Art der Rosa Flamingos kommt in der Gegend zwischen den Antillen und dem Norden Südamerikas vor. Die Farbe der Federn hängt von der Ernährung ab.

    © Easyvoyage.com
  • Die Vögel , Kuba
    Papageien

    Drei gelbe Papageien in einem Käfig

    © Index StockPhotolibr
  • Die Vögel , Kuba
    Beutevogel

    Dieser Beutevogel lebt in der Region Camaguey auf Kuba.

    © Richard Semik

Kuba : Entdecken Sie unsere Städte

  • Havanna
    Havanna
  • Varadero
    Varadero
  • Santiago
    Santiago de Cuba
  • Camaguey
    Camaguey
  • Holguin
    Holguin
  • Trinidad
    Trinidad
  • Cienfuegos
    Cienfuegos
  • Guardalavaca
    Guardalavaca
Kuba : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen