• Login
Libyen
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Kultur Libyen

Libyen : Entdecken Sie die Kultur des Landes

Libyen : Entdecken Sie die Geschichte des Landes

Historische Daten

Etwa 1 000 vor Chr. . Gründung der ersten phönizischen Handelshäuser in Libyen.
Vom 7. Jahrhundert vor Chr. bis zum 6. Jahrhundert Griechische, römische und byzantinische Eroberung.
642. Verbreitung des Islam.
Vom 10. bis zum 12. Jahrhundert. . Die Dynastien folgen aufeinander.
1551. Das osmanische Reich wird annektiert.
1710 bis 1835. Die Quaramanlis sind an der Macht.
1843.Cheikh al-Sanoussi kommt an der Macht. Er ist der Gründer der ?l Sanoussiya-Bruderschaft.
1911. Die Italiener gehen in Libyen an Land.
1922-1931. Libyen wehrt sich gegen die italienischen Besetzung.
1951.Unabhängigkeit Libyens. Mohammed Idriss el-Sanoussi kommt an die Macht.
1969. Ausrufung der Republik.
1977 . Die arabische Volks-Jamahiriyya wird ausgerufen.
1986. Amerikanische Angriffe finden über Tripolis und Benghazi statt.
1987. Eine Waffenstillstandsvereinbarung wird mit dem Tschad unterschrieben.
1989.Libyen tritt der Union des arabischen ??greb bei. (UAM)
1991. Ein Flugzeug der amerikanischen Fluggesellschaft Panam explodiert über Lockerbie.1992. Ein internationales Militär- und Luftembargo wird über Libyen verhängt.
Das Land wird zu der Zeit 1 500 unabhängigen Gemeinden aufgeteilt.
1993. Strikte Anwendung der Scharia. Zum ersten Embargo kommt ein Embargo für Ausrüstungsgüter zur Ölgewinnung.
1994.Der Aouzou-Streifen im Tschad wird wiederhergestellt. Ende des Konflikts zwischen Libyen und dem Tschad.
1995. Palästinenser, Afrikaner und Ägypter werden aufgrund wirtschaftlicher und politischer Schwierigkeiten aus dem Land vertrieben.
1996. Benghazi unterliegt einer Operation gegen den Islamisten.
1997. ?ffensive afrikanische Politik.
.Gipfeltreffen in Tripolis. Die teilnehmenden Länder die der Sahara- und Sahel-Zone.
1999.Die beiden Verdächtigten im Zusammenhang mit dem Lockerbie-Attentat werden an das schottische Gericht ausgeliefert. Das ist das Ende der gegen Libyen erhobenen Strafmaßnahmen.
Gipfeltreffen der OAE (Organisation der Afrikanischen Einheit) in Tripolis für die Neuorganisation der afrikanischen Organisation in der Afrikanischen Einheit.
2001.Die Bürokratie und die Wirtschaft des Landes werden laut kritisiert. Aufruf zur Privatisierung.
2002. Drohung mit dem Austritt Libyens aus der Liga der Arabischen Staaten.
Heute. Das Staatsoberhaupt war Muammar Abu Minyar al-QADHAFI (von 1969-2011).
Nach acht Monaten Bürgerkrieg, der am 15. Februar 2011 begann, wurde der Diktator Muammar Abu Minyar al-Gaddafi, der das Land seit 1969 geführt hat (fast 42 Jahre), am 20. Oktober 2011 getötet. Eine Übergangsregierung wird die Zügel des Landes bis zu den echten Wahlen in die Hand nehmen. Fortsetzung folgt...

Libyen : Informieren Sie sich über Feiertage und Veranstaltungen des Landes

Feste und Events

2. Februar. Hammelfest.
22. Februar. Islamisches Neujahr.
2. März. Achoura. Feier des Märtyrers Hussein, der 680 getötet wurde. Beginn des Djihad. (kann zwei Tage dauern.) Dieses Fest wird in Libyen nur von den hinduistischen Gemeinschaften gefeiert.
3. März. Verkündung der Staatsgewalt.
28. März. Tag der Vertreibung der Briten.
2. M?i. Geburtstag des Propheten. (Variables Datum).
11. Juni. Tag der Vertreibung der US-Armee.
23. Juli. Tag der Revolution.
1. September. Nationalfeiertag. Feier der von Oberst ?uammar Qaddafi geführten Revolution.
7. Oktober. Tag der Freundschaft. Feiertag der Vertreibung der Faschisten.