Antsiranana

  • Antsiranana ist auch unter dem Namen
    © Pierre-Yves Babelon / 123RF

Antsiranana ist auch unter dem Namen "Diego Suarez" bekannt. Es handelt sich um die größte Stadt im Norden von Madagaskar.

Diego Suarez liegt im Norden von Madagaskar 990 km von Tananarive entfernt und ist für den Zuckerhut bekannt, der die Bucht zur zweitschönsten der Welt macht - die schönste soll die von Rio sein. Der ursprüngliche Name der Stadt lautet Antsiranana, Diego Suarez bedeutet Hafen auf Malagassisch. Eine alte Kolonialstadt, die sich ihre typische Architektur bewahrt hat. Sie liegt auf einem Felsvorsprung, der über einer natürlichen Reede ragt. Sie können die Montagne des Français (Berge der Franzosen), die Bucht von Diego und vieles mehr besichtigen.

Antsiranana: was kann man unternehmen?

Sie können den Naturpark des Montagne d'Ambre (Bernstein-Gebirge) besuchen und in den Wäldern mit belebendem und erfrischendem Klima zu wandern, das Cap Diego (Kap Diego), die Baie du Courrier (Bucht des Kuriers), das Spezialreservat von Ankarana mit seinen spektakulären Tsyngys, die unzähligen Grotten und majestätischen Flüsse besichtigen...

Ein Besuch von Diego Suarez ist undenkbar, ohne den prachtvollen Zuckerhut, die Montagne des Français (Berge der Franzosen), das Dorf Ramena und den wunderschönen Strand gesehen zu haben ... Diego Suarez ist auch eine alte Kolonialstadt mit einer bewundernswerten Architektur.

  • Der Zuckerhut
  • Der Strand von Ramena
  • Das Reservat von Ankarana und seine Tsyngys
  • Die Architektur aus der Kolonialzeit
  • 990 km von Tananarive entfernt

Erinnerung

Vergessen Sie nicht, bereits morgens ein Anti-Moskito-Mittel aufzutragen. Und tragen Sie es am Abend erneut auf, sogar bei Kleidung mit langen Ärmeln, da die Moskitos auch durch den Stoff stechen.

Zu vermeiden

Vermeiden Sie es, abends Shorts und T-Shirts zu tragen, wenn Sie auf den Inseln spazieren gehen. Tragen Sie besser Kleidung mit langen Ärmeln. Die Periode der Zyklone (Ende Dezember?Anfang April) sollte man besser vermeiden.

Antsiranana: was sollte man essen?

Sie können die typischen Gerichte "Romazava" und "Ravitoto" kosten. "Romazava" wird aus Brede (grünen Blättern) zubereitet, während es sich beim "Ravioto" um eine Art Ragout aus zerstoßenen Maniokwurzeln und fetthaltigem Schweinefleisch handelt. Zu den weiteren Spezialitäten zählen Fische, Krustentiere, Gewürze und Rum ...

Antsiranana: welche Andenken sollte man mitnehmen?

Wir empfehlen Ihnen, Valhias (Saiteninstrumente) mitzunehmen, wenn Sie Musik mögen, oder Masken (einige sind wirklich fantastisch), kunstvoll geschnitzte Armreifen und Löffel aus Zebu-Hörnern.

Hotelbewertungen Antsiranana Getestete Hotels
  • 8.05 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Le Grand Hôtel de Diego
    Antsiranana - Madagaskar
    Hotel Hotel 3 Etoile(s)

    Das im Herzen von Diego Suarez, dieser alten typischen Kolonialstadt, ...

  • 7.35 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    L'Allamanda
    Antsiranana - Madagaskar
    Hotel Hotel 3 Etoile(s)

    Das Hotel L'Allamanda ist eine gute Adresse und liegt direkt ...

  • 6.85 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    La Note Bleue
    Antsiranana - Madagaskar
    Hotel Hotel 4 Etoile(s)

    Das Hotel ?La Note Bleue? liegt ideal, wenn Sie Ausflüge in die ...

Anderswo auf der Erde
Madagaskar : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen