Entdecken Sie Gefährdete endemische Arten Madagaskar

Madagaskar ist eine Art Arche Noah. Man hat hier Tausende von Pflanzenarten gezählt, 32 Lemurenarten, 260 Reptilienarten, vom Chamäleon bis zum Krokodil, 220 Vogelarten, davon die Hälfte nur hier vorkommend, 7 Arten endemischer Fleischfresser. Aber dieses einzigartige Erbe ist im Verschwinden begriffen. Die Urwälder, die 1950 noch 30 % der Insel bedeckten, bedecken heute nur noch 12 %. Sie wurden abgeholzt oder abgebrannt, 300 000 Hektar pro Jahr. In zehn Jahren wird es - vielleicht - noch einige privaten Schutzgebiete und Nationalparks geben. Madagaskar hebt das Grab für die Naturschätze des Landes aus, was der WWF (World Wildlife Foundation) und andere Organisationen zu verhindern versuchen.

  • Gefährdete endemische Arten, Die Fauna und Flora, Madagaskar
    Gefährdete endemische Arten

    Der traditionelle Holzabbau auf Madagaskar ist für das einmalige Ökosystem der Insel weniger gefährlich als die unkontrollierte Abholzung, die vor allem für landwirtschaftliche Zwecke betrieben wird.

    © Mihtiander / 123RF
  • Gefährdete endemische Arten , Madagaskar
    Gefährdete endemische Arten
    © Mohd Hairul Fiza Musa / 123RF
  • Gefährdete endemische Arten , Madagaskar
    Gefährdete endemische Arten
    © Eric Gevaert / 123RF
  • Gefährdete endemische Arten , Madagaskar
    Gefährdete endemische Arten
    © Fedor Selivanov / 123RF
  • Gefährdete endemische Arten , Madagaskar
    Gefährdete endemische Arten
    © Pierre-Yves Babelon / 123RF

Madagaskar : Entdecken Sie unsere Städte

  • Antananarivo
    Antananarivo
  • Antsiranana
    Antsiranana
  • Sainte-Marie (Nosy Boraha)
    Sainte-Marie (Nosy Boraha)
  • Ifati
    Ifati
  • Anjajavy
    Anjajavy
Madagaskar : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen