Malé

  • Malé ist die einzige, große Stadt der Malediven. Um sich einfach in dieser Stadt zurechtzufinden, gehen Sie den Marine Drive bis zur Einmündung des Chandani Magu entlang. Besuchen Sie den Markt und den Singapore Bazaar. Gehen Sie danach etwa 200 Meter den Chandani Magu entlang und biegen Sie dann nach links in den Medu Ziraye Magu ab. In diesem Stadtviertel befinden sich die wichtigsten Monumente von ...
    © dotshock / 123RF
  • Die gut 100.000 Einwohner von Malé leben hauptsächlich von der Fischerei und vom Tourismus.
    © dotshock / 123RF
  • Der Zugang zum Meer wird in diesem Land besonders sorgfältig gepflegt, da es hier von größter Wichtigkeit ist, sich zwischen den verschiedenen Atollen problemlos fortbewegen zu können.
    © dotshock / 123RF
  • Auf Malé gehören Zweiräder zu den wichtigsten Fortbewegungsmitteln.
    © dotshock / 123RF
  • Die kleine Insel Malé beheimatet die einzige, größere Stadt des Archipels und ist entsprechend urbanisiert.
    © dotshock / 123RF
  • Die Fischerei gehört zu den wenigen Aktivitäten der Insel, auf der es keine natürlichen Ressourcen gibt.
    © dotshock / 123RF
  • In Malé findet man genauso wie im gesamten Archipel verschiedenste Volksgruppen (8 Völker) vor. Allerdings wird das Atoll zu 98 % von Maledivern bewohnt.
    © dotshock / 123RF

Malé ist die einzige, große Stadt der Malediven. Um sich einfach in dieser Stadt zurechtzufinden, gehen Sie den Marine Drive bis zur Einmündung des Chandani Magu entlang. Besuchen Sie den Markt und den Singapore Bazaar. Gehen Sie danach etwa 200 Meter den Chandani Magu entlang und biegen Sie dann nach links in den Medu Ziraye Magu ab. In diesem Stadtviertel befinden sich die wichtigsten Monumente von Malé. Besichtigen Sie den Muleeage - Palast, ein eindrucksvolles, Anfang des 20. Jahrhunderts im Kolonialstil errichtetes Bauwerk. Dieser Palast diente bis 1994 als Präsidentenresidenz. Nunmehr wird diese Aufgabe vom Theemuge - Palast, der sich in Orchid Magu befindet, übernommen. Gehen Sie dann weiter in Richtung Sultans Park: die sehr luxuriösen Gärten bieten Ihnen eine wunderschöne Rosen- und Orchideenpracht. Besuchen Sie schließlich die Grabstätte von Mohammed Thakurufaanu, dem maledivischen Nationalhelden, der durch die Befreiung des Archipels von der portugiesischen Herrschaft im 16. Jahrhundert bekannt wurde. Seine Grabstätte liegt auf Neelafaru Magu, neben einer kleinen Moschee.

Hotelbewertungen Malé Getestete Hotels
  • 6.65 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Vadoo
    Malé - Malediven
    Hotel Hotel 2 Etoile(s)

    Das Vadoo Island Resort ist aus der Leidenschaft eines reichen ...

Anderswo auf der Erde
Malediven : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen