Essaouira

  • Auf einer Halbinsel gegen dem Atlantsichen Ozean gelegen, liebt es Essaouira, den Reisenden zu überraschen. Vor allem für ihre Architektur. Das Okker-Rosa ihrer Festungswälle in Ruinen mit der Weiße seiner Häuser, dessen blaue Türen und Fensterläden in der Tat an Griechische Inseln erinnern. Ihre perfekt rechteckigen Straßen, errichtet im XVIIen Jahrhundert vom Franzosen Théodore Cornut, bilden ein ...
    © Reimar Gaertner
  • Die Befestigungsmauern schützten einst die Stadt Mogador vor Angriffen und eignen sich heute ideal, um einen schönen Spaziergang bei Sonnenuntergang zu unternehmen.
    © Reimar Gaertner
  • Essaouira ist eine schöne und majestätische Stadt, die seit jeher die Besucher in ihren Bann gezogen hat. Ihre goldgelben Befestigungsmauern sind immer noch eine wahre Attraktion.
    © Reimar Gaertner
  • Das marokkanische Kunsthandwerk ist qualitativ hochwertig. Auf jeden Fall können Sie den Preis ruhig verhandeln... Körbe, Lederwaren, Gewürze und Schmuck ergeben schöne Erinnerungsstücke für Zuhause.
    © Reimar Gaertner
  • Die Frauen begeben sich gern auf den Markt, um untereinander zu plaudern und Gewürze, Früchte, Gemüse oder Fische zu kaufen.
    © Reimar Gaertner
  • Orson Welles weilte von 1949 bis 1952 in Essouira, um hier den Film Othello zu drehen.
    © Reimar Gaertner
  • Der traditionelle Fischerhafen ist vollständig in Blau gestrichen, um den Fang von Sardinen zu begünstigen.
    © Reimar Gaertner

Auf einer Halbinsel gegen dem Atlantsichen Ozean gelegen, liebt es Essaouira, den Reisenden zu überraschen. Vor allem für ihre Architektur. Das Okker-Rosa ihrer Festungswälle in Ruinen mit der Weiße seiner Häuser, dessen blaue Türen und Fensterläden in der Tat an Griechische Inseln erinnern. Ihre perfekt rechteckigen Straßen, errichtet im XVIIen Jahrhundert vom Franzosen Théodore Cornut, bilden ein einmaliges Beispiel des Urbanismus von Marokko.
Danach durch ihre einmalige Stimmung. Für lange Zeit einer der ersten sardienischen Häfen der Welt lebt das alte Mogador heute im Rhytmus des Meeres. Man muss sich von der Atmosphäre imprägnieren, die von ihrem Hafen ausgeht und sich in ihren Souks verlieren, um die markkonische Seele zu verspüren. Und dann die vielen Kunstgallerien durchschreiten und sich mit der Arbeit der Intarsia der lokalen Handwerker befassen, um besser seine Künstlerseele zu erfassen. Frequentiert von den Hippies seit den 60er Jahren und danach durch die Baba Cool-Jetset strahlt Essaouira tatsächlich eine besondere Faszination aus. Die Stadt zieht heutzutage noch eine gute Anzahl von Malern in Phasen ihrer Unkreativität oder Musiker auf der Suche nach neuen Rhythmen an. Ohne die vermögenden Marrakchis zu zählen, die hier zu einer großen Anzahl einen Nebenwohnsitz besitzen.
Mit ihren atemberaubenden Sandstränden verführt Essaouira auch die Liebhaber des Nichtstun und der Wassersportarten. Es stimmt schon, dass das Wasser hier oft ziemlich kalt ist, der Wind gelegentlich sehr stark weht und das Baden sollte nur mit Vorsichtsmaßnahmen erfolgen, aber man ist weit entfernt dem Trubel von Agadir selbst inmitten des Sommers. Zehn Kilometern von der Stadt entfernt, ist der Strand von Sidi Kaoui somit ein sehr berühmter Spot für Surfer und Windsurfer aller Art geworden.
Im Gegensatz zu den großen marokkanischen Badezentren charakterisiert sich Essaouira durch eine charmantes Hotellerie aus, die in alten traditionellen Häusern, den Riads und einigen gemütlichen Hotels errichtet wurde. Wissen Sie dennoch, dass es sehr frisch wird im Winter. Im Sommer bewegen sich die Temperaturen bei 25° C, und das Meer nur selten mehr als 20° C.

Essaouira: was kann man unternehmen?

Man muss sich Zeit nehmen und über den Souk schlendern, um die unterschiedlichen Märkte aufgeteilt nach ihren Spezialitäten zu entdecken: Souks für Getreide, Fische und Schmuck. Zu den Füßen der Stadtmauer, in der Straße der Casbah, besuchen Sie die Kunsttischler, die mit Zitronenholz, Perlmutt oder Ebenholz eingraviertem Lebensbaumholz bearbeiten. Der Hafen von Essaouira ist eine Exkursion für sich selbst. Sie werden hier die Schiffsbaustellen entdecken, das Kommen und Gehen der Schiffskutter und die zu Fischmärkten transformierten Quais, wenn die Fischer vom Meer zurückkommen.

.

  • Die Schönheit und Authentizität der Medina
  • Der große Strand
  • Ein Hotelwesen mit Charme
  • Der beste Spot zum Surfen in Marroko
  • Im Winter ist es sehr kühl
  • Kein Hotel befindet sich direkt am Wasser
  • Es ist kein ideales Urlaubsziel für die kleinen Kinder

Essaouira: was sollte man besichtigen?

Die Küsten

Erinnerung

Verwenden Sie die Sonnenkreme, denn der Wind ist ein Trugschluss...

Zu vermeiden

Vermeiden Sie es zu sehr entkleidet herauszugehen (vor allem die Frauen). Keine Monokini an den Stränden.

Essaouira: was sollte man essen?

Die marrokanische Küche ist exzellent und bietet verschiedene Gerichte mit subtilem und variablem Geschmack. Der Couscous bleibt wohl verstanden das typisch, marrokkanische Gericht, aber versuchen Sie auch die Taijinen aus Rind, Huhn oder Lamm. Die Pastilla wird gezuckert oder gesalzen oder die beiden gemischt gegessen. Die Brick oder die Chorba sind appetitanregende Vorspeisen. Die Backwaren stellen alle Feinschmecker zufrieden. Und zum Ende eines Essens, trinken Sie den Minztee.

Essaouira: welche Andenken sollte man mitnehmen?

Sie können eine Vielzahl an Souvenirs mitbringen. Schmuck, Schmiedwarenobjekte, Lederpantoffeln, Tuniken, Gewürze, Lederobjekte...Das marrokanisches Kunsthandwerk ist variiert.

Hotelbewertungen Essaouira Getestete Hotels
  • 8.95 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    L'Heure Bleue
    Essaouira - Marokko
    Hotel Hotel 5 Etoile(s)

    Das Palais de l'heure bleue ist eines der raffiniertesten Riads ...

  • 7.7 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Les Terrasses d'Essaouira
    Essaouira - Marokko
    Hotel Hotel 0 Etoile(s)

    Kleines Hotel mit Charme, perfekt für Paare geeignet, die auf ...

  • 7.7 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Médina Essaouira Spa by MGallery
    Essaouira - Marokko
    Hotel Hotel 5 Etoile(s)

    ?Sofitel Mogador? ist ein Hotel, das zugleich modernen Komfort ...

  • 7.7 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Riad Madada Mogador
    Essaouira - Marokko
    Hotel Hotel 3 Etoile(s)

    Der moderne, raffinierte und elegante Baustil des Riad Madada ...

Anderswo auf der Erde
Marokko-Das Zentrum : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen