Entdecken Sie Bikini Marshallinseln

Das Bikini-Atoll hat leider aufgrund der dort durchgeführten Atomtests traurige Berühmtheit erlangt. Seit 1996 ist es wieder für Besucher zugänglich und hat sich zwischenzeitlich zu einem wahren Paradies für Taucher entwickelt, denn durch die Abwesenheit der Fischer in der Zeit während der Atomversuche hat sich in diesem Bereich eine spektakuläre Fauna angesiedelt. Erfahrene Taucher können zu den vielen, in 30 - 60 m Tiefe liegenden Wracks hinabtauchen.

  • Bikini , Marshallinseln
    Bikini

    Das Bikini-Atoll gehört zu den Marshallinseln Hier beobachtet ein Taucher die Hintertür am Wrack des ehemaligen Anderson-Schiffs.

    © © Joseph C Dovala / age fotostock
  • Bikini , Marshallinseln
    Die Meeresgründe vor dem Bikini-Atoll

    Im Meer vor dem Bikini-Atoll sind mehrere Kriegsschiffswracks in ungefähr 50 m Tiefe versunken.

    © © Joseph C Dovala / age fotostock
Marshallinseln : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen