• Login

Ste Anne

  • Neben den wunderschönen Stränden kann man in Sainte-Anne auch kreolische Häuser, Keramiken und den örtlichen Markt bewundern.
    © Philippe Halle / 123RF
  • Die Kirche von Sainte-Anne wurde 1730 gebaut und 1817 bei einem Wirbelsturm vollständig zerstört. Das heutige Bauwerk stammt aus dem Jahre 1848 und wurde 1860 ausgebaut.
    © Philippe Halle / 123RF
  • Sainte-Anne ist ein sehr lebhafter Badeort. Hier gibt es zudem zahlreiche Bars, in denen man einen "Ti-Punch" trinken kann.
    © Philippe Halle / 123RF
  • Der Markt von Sainte-Anne wartet mit einer Mischung aus Tourismus und lokalem Alltagsgeschehen auf. Hier erwartet Sie ein höchst angenehmes Ambiente.
    © Philippe Halle / 123RF
  • Victor Schoelcher war einer der Kämpfer für die Freiheit der Sklaven in den französischen Kolonien.
    © Philippe Halle / 123RF
  • Sainte-Anne ist die touristischste Stadt von ganz Martinique. Dies ist auch den wunderschönen Stränden dieses Badeortes zu verdanken!
    © Philippe Halle / 123RF
  • Die im äußersten Südosten der "Blumeninsel" gelegene Halbinsel besitzt unbestreitbar die schönsten Strände, nämlich die, die man in den touristischen Broschüren sehen kann.  Auf der Westseite der Halbinsel bieten der Strand von Saint-Anne, von l'Anse Caritan und der wunderschöne Strand von Les Salines einen perfekte Umgebung für Ihr Sonnenbad. Auch die Ostseite mit ihrer raueren Küste hält einige Überraschungen ...
    © Philippe Halle / 123RF

Die im äußersten Südosten der "Blumeninsel" gelegene Halbinsel besitzt unbestreitbar die schönsten Strände, nämlich die, die man in den touristischen Broschüren sehen kann. Auf der Westseite der Halbinsel bieten der Strand von Saint-Anne, von l'Anse Caritan und der wunderschöne Strand von Les Salines einen perfekte Umgebung für Ihr Sonnenbad.
Auch die Ostseite mit ihrer raueren Küste hält einige Überraschungen bereit, wie das Cap Ferré, das Cap Chevalier und die Pointe Macré.
Um auf die Halbinsel zu gelangen, muss man definitv durch die Stadt Le Marin im Norden. Die Ankunft über die N5 von Fort-de-France bietet ein prächtiges Panorama auf den Strand des Club Med und die große Bucht von Le Marin (wo Schiffe im Falle eines Zyklons Schutz suchen). Das Dorf Saint-Anne ist eher adrett, wird viel von Touristen besucht und weist eine Vielzahl von Restaurants und Geschäften auf. Das kleine Dorf Sainte-Anne im Südwesten ist für seine Töpferwaren und gegrillten Langusten bekannt. Es besitzt eine sehr schöne, ockergelbe Kirche, Holzhäuser und hübsche Gummibäume an seinen Stränden. Der nahegelegene Strand Les Salines gehört zu den schönsten der Karibik.

Ste Anne: was kann man unternehmen?

Am Cap Chevalier dürfen Sie eine Ausfahrt mit Bébèche aufs Meer nicht versäumen, der Sie mitnehmen wird zu den Fonds Blancs (die weißen Meeresbänken), den Naturreservaten und zu einem Schnorchelausflug. Auch die Wanderungen entlang der Küste sind sehr angenehm. Tel. Bébèche: 06 96 91 32 34.

Das Cap Chevalier, seine Inseln und seine unberührten Strände... Einfach prachtvoll! Für uns ist das die schönste Region von Martinique. Oh ja! Wir meinen, der Strand von l'Anse Michel ist angenehmer als der von Les Salines in Saint-Anne, der jedoch bekannter ist: Der Strand von l'Anse Michel ist größer und ruhiger.

  • Die schönsten Strände der Insel
  • Eine gute Hotelauswahl
  • Eine gute Hotelauswahl
  • Die Notwendigkeit, über ein Auto zu verfügen.
  • Der enorme Touristenandrang in der Hauptsaison

Erinnerung

Ob Sie nun aufs Meer rausfahren oder sich am Strand bräunen wollen, denken Sie daran, sich vor der Sonne zu schützen. Sonnencreme und Kopfbedeckung müssen sein!

Zu vermeiden

Achten Sie beim Schnorcheln darauf, weder die schwarzen Seeigel noch die Korallen zu berühren. Vorsicht! Sie sollten die Zyklon-Saison (September- Oktober) meiden.

Ste Anne: was sollte man essen?

Rum, Rum, Rum... Nein, im Ernst, Sie können natürlich Rum kosten, aber probieren Sie auch Accras, Blutwurst, gefüllte Krabben, Hühner-Carry (würziger Eintopf), flambierte Bananen...

Ste Anne: welche Andenken sollte man mitnehmen?

Mitbringen können Sie Rum, Konfitüre, Gewürze, Stoffe...

Hotelbewertungen Ste Anne Getestete Hotels
Anderswo auf der Erde
Martinique : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen