• Login
Chinguitti
© Kobby Dagan
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Chinguitti

Tipps der Redaktion

Die Stadt Chinguetti wurde Ende des 13. Jahrhunderts gegründet. Zu dieser Zeit waren dort zahlreiche Gelehrte ansässig und gründeten verschiedene Koranuniversitäten. Eine wichtige Etappe für den Karawanenhandel, und die Stadt erlebte ihre Glanzzeit im 18. Jahrhundert. Die Stadt soll angeblich 40 000 Einwohner gezählt haben. Im 20. Jahrhundert verließen die Einwohner die Stadt aufgrund des nachlassenden sahara überschreitenden Handels in Richtung Atâr oder Nouakchott. Heute leben gerade einmal 4 000 Menschen in Chinguetti. Die Stadt Chinguetti beheimatet wunderschöne kulturelle und architektonische Schätze. Die aus dem 13. Jahrhundert stammende Moschee besitzt ein wunderschönes erhaltenes Minarett. Die zahlreichen Bibliotheken der Stadt verfügen über mehrere tausend Manuskripte, die trotz fehlender Mittel mit größter Sorgfalt aufbewahrt werden. Unglücklicherweise wird diese alte Stadt vom Fortschreiten der Wüste bedroht. Obwohl Chinguetti zum Welterbe der UNESCO zählt, könnte sie sehr wohl, wenn keine Schritte und Maßnahmen zur Rettung dieser Stadt unternommen werden, in gut vierzig Jahren eines der Opfer des vordringenden Sandes werden.

Pluspunkte

Minuspunkte

Mauretanien : Alle Städte
  • Nouakchott Nouakchott
  • Nouadhibou Nouadhibou