• Login
Entdecken Sie Das Ozeanographische Museum Monaco

Das 1910 von Albert I. für die Ausstellung der von seinen zahlreichen Expeditionen mitgebrachten Seefauna eingeweihte Ozeanographische Museum und das dazugehörige Aquarium müssen Sie unbedingt einmal gesehen haben. Die eindrucksvolle Fassade des Museums wirkt wie eine Verlängerung des ins Mittelmeer reichenden Felshanges der Altstadt. Im Aquarium werden etwa
4 500 zu 350 aus den fünf Kontinenten stammenden Fischarten gehörende Fische präsentiert. Den Forschern ist es sogar gelungen, ein aus Djibuti importiertes Korallenriff erneut wieder einzupflanzen. Ebenso können Sie die Tauchgeräte des Kommandanten Cousteau entdecken, der dieses Museum mehr als 30 Jahre lang leitete. Die unteren Stockwerke des Museums sind wissentlichen Forschungslabors vorbehalten.

  • Das Ozeanographische Museum , Das Ozeanographische Museum von Monaco , Monaco
    Das Ozeanographische Museum von Monaco

    Das Ozeanographische Museum von Monaco verfügt über einen sehr reichhaltigen Fundus, vor allem für ein so kleines Fürstentum wie Monaco.

    © Dmytro Surkov / 123RF
  • Das Ozeanographische Museum , Monaco
    Das Ozeanographische Museum
    © Vincenzo De Bernardo / 123RF
  • Das Ozeanographische Museum , Monaco
    Das Ozeanographische Museum
    © Yuliy Ganev / 123RF
  • Das Ozeanographische Museum , Monaco
    Das Ozeanographische Museum
    © Princegarik / 123RF
  • Das Ozeanographische Museum , Monaco
    Das Ozeanographische Museum
    © Yuliy Ganev / 123RF
Monaco : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen