Entdecken Sie Die Südküste Montenegro

Die Südküste bietet mit 40 km feinem, braunem Sandstrand den mit Sicherheit schönsten Strand an der Adriaküste. Der Badeort Ulcinj, der beliebteste im Süden des Landes, wenngleich modern und nicht besonders reizvoll, liegt halbkreisförmig um einen Strand. Nur die Altstadt lohnt einen Umweg. Sie liegt über der Neustadt und bietet einen Rundgang über gepflasterte Gassen, vorbei an alten Steinbauten.

  • Die Südküste , Montenegro
    Die Südküste

    Ulcinj, der bekannteste Badeort im Süden des Landes, ist auch die von der orientalischen Kultur am meisten geprägte Küstenstadt.

    © Pascal Antoine / EASYVOYAGE
  • Die Südküste , Der Badeort Ulcinj , Montenegro
    Der Badeort Ulcinj

    Die Südküste bietet über 40 km feinsandige, ockerfarbene Strände.

    © Pascal Antoine / EASYVOYAGE
  • Die Südküste , Velika Plaza , Montenegro
    Velika Plaza

    Sümpfe.

    © Pascal Antoine / EASYVOYAGE
  • Die Südküste , Pfahlbauten , Montenegro
    Pfahlbauten

    Kalimere (Fischernetze) über dem Fluss Bojana in Porto Milena.

    © Pascal Antoine / EASYVOYAGE
  • Die Südküste , Kirche , Montenegro
    Kirche

    Ein interessanter Kulturpfad entlang der Küste.

    © Pascal Antoine / EASYVOYAGE
  • Die Südküste , Der Milena-Kanal , Montenegro
    Der Milena-Kanal

    Mit den riesigen, vor den Holzhütten aufgespannten Netzen werden Fische gefangen.

    © Pascal Antoine / EASYVOYAGE

Montenegro : Entdecken Sie unsere Städte

  • Podgorica
    Podgorica
  • Budva
    Budva
  • Bar
    Bar
  • Petrovac
    Petrovac
  • Herceg-Novi
    Herceg-Novi
  • Ulcinj
    Ulcinj
  • Tivat
    Tivat
  • Perast
    Perast
  • Kotor
    Kotor
  • Cetinje
    Cetinje
Montenegro : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen