• Login
Entdecken Sie Grande Terre - die Südspitze Neukaledonien

Die Südspitze der Grande Terre bietet wilde Ausdehnungen mit einer spärlichen Vegetation. In der Nähe von Yaté durchläuft die Spur eine seltsame Region, die durch die Senke der Ebene der Seen geteilt ist. Es ist eine wunderschöne Strecke, die man aber bei Regenzeit besser vermeidet, denn der allgegenwärtige rote Staub verwandelt sich schnell in Kleber!

  • Grande Terre , die Südspitze , Neukaledonien
    Grande Terre - die Südspitze

    Der rote Staub im Hintergrund des Bildes wird bei Regen zu sehr hinderlichem Schlamm. Bei Unwetter sollte man unbedingt dem Lauf der Straße folgen!

    © Gil GIUGLIO / EASYVOYAGE
  • Grande Terre , die Südspitze , Der höchste Punkt im Süden der Insel , Neukaledonien
    Der höchste Punkt im Süden der Insel

    Der südliche Inselteil ist größtenteils von einer Heidelandschaft bedeckt, die bis direkt an den Rand des Ozeans reicht.

    © Gil GIUGLIO / EASYVOYAGE
  • Grande Terre , die Südspitze , Ein ausgetrocknetes Gebiet , Neukaledonien
    Ein ausgetrocknetes Gebiet

    Im Süden der Insel dörren die hohen Temperaturen den Boden aus.

    © Aflaurec / iStock
  • Grande Terre , die Südspitze , Kleiner Wasserfall , Neukaledonien
    Kleiner Wasserfall

    Im Süden der Insel befinden sich zahlreiche kleine Hügel, an denen Bäche hinabfließen. An diesen wunderschönen Orten kann man perfekt entspannen und dem leisen Plätschern des Wassers lauschen.

    © Gil GIUGLIO / EASYVOYAGE
  • Grande Terre , die Südspitze , Ein Land am Ozean , Neukaledonien
    Ein Land am Ozean

    Der Ozean dringt oft weit ins Landesinnere vor, wodurch kleine Lagunen entstehen.

    © Gil GIUGLIO / EASYVOYAGE
  • Grande Terre , die Südspitze , Neukaledonien
    Grande Terre - die Südspitze
    © Gil GIUGLIO / EASYVOYAGE

Neukaledonien : Entdecken Sie unsere Städte

  • Nouméa
    Nouméa
  • Kone, Neukaledonien
    Kone
Neukaledonien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen