Wellington

  • Wellington ist gut vom Hafen aus zu entdecken, wo man einen angenehmen Spaziergang entlang Jervoy Quay machen kann. Gehen Sie dann zum Parliament Ground, wo sich der exekutive Sitz des Parlaments, der sich Beehive (der Bienenstock) nennt, befindet, da sein Gebäude ein Turm mit elf Stockwerken ist. Die Gesamtheit ist erstaunlich. Fahren Sie mit der Seilbahn ab Lambton Quay. In 5 Min. erreichen Sie Kelburn ...
    © Adam Golabek / 123RF
  • Die Stadt Wellington zählt zu den schönsten Reisezielen weltweit... Die in Hanglage errichteten Häuser und die engen, steilen Straßen sorgen ebenfalls für erstaunliche Motive.
    © Adam Golabek / 123RF

Wellington ist gut vom Hafen aus zu entdecken, wo man einen angenehmen Spaziergang entlang Jervoy Quay machen kann. Gehen Sie dann zum Parliament Ground, wo sich der exekutive Sitz des Parlaments, der sich Beehive (der Bienenstock) nennt, befindet, da sein Gebäude ein Turm mit elf Stockwerken ist. Die Gesamtheit ist erstaunlich. Fahren Sie mit der Seilbahn ab Lambton Quay. In 5 Min. erreichen Sie Kelburn Lookout: die Aussicht auf die Bucht ist wunderschön. Profitieren Sie, um die botanischen Gärten zu besuchen, die sich in Nähe befinden. Sie decken 26 Hektar ab und umfassen einen kostbaren Rosengarten (zwischen November und April zu besuchen) sowie mehrere selten Arten neuseeländischer Bäume.

Anderswo auf der Erde
Neuseeland : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen