Entdecken Sie Wandern Papua-Neuguinea

Zu den bekanntesten Wanderungen in Papua-Neuguinea gehören: Kokoda-Trail (7 Tage): Eine ziemlich schwierige Bergwanderung über einen im letzten Weltkrieg für einen Angriff auf Port Moresby von japanischen Soldaten angelegten Pfad, der die Nord- mit der Südküste verbindet. Mont Wilhelm (3-4 Tage): der höchste Berg des Landes (4 509 Meter). Bei Ihrem Weg in Richtung Gipfel wandern Sie durch traditionelle Dörfer und herrliche Landschaften. Vom Mont Wilhelm erreichen Sie Madang in 3-4 Tagen. Wau-Salamaua (3 Tage): sehr anstrengend, nur für Personen mit hervorragender Kondition. Wedau-Alotau (3 Tage): nette Küstenwanderung, mit kleinen Badepausen im Meer. Der Weg führt durch Dörfer und durch dicht bewachsene Dschungellandschaften. Ziemlich leicht.

  • Wandern , Wanderungen , Papua-Neuguinea
    Wanderungen

    Wanderungen sind in Papuasien möglich, wenn man sich von den Gebirgsregionen und dem tiefen Dschungel fernhält... Die schönsten Ruinen sind nicht allzu einfach zu erreichen!

    © Patrick de Wilde

Papua-Neuguinea : Entdecken Sie unsere Städte

  • Port Moresby, Papua-Neuguinea
    Port Moresby
  • Madang, Papua-Neuguinea
    Madang
  • Mount Hagen, Papua-Neuguinea
    Mount Hagen
  • Lae
    Lae
  • Rabaul, Papua-Neuguinea
    Rabaul
  • Wabag, Papua-Neuguinea
    Wabag
Papua-Neuguinea : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen