Entdecken Sie Die Zitadelle von Chan-Chan Peru

Die größte Stadt des prähispanischen Amerika (26.500 Einwohner) diente als Religions- und Verwaltungszentrum des Königreichs Chimu (1100 bis 1500 n. Chr.) Die Stadt, die sich auf einer Fläche von 20 km² erstreckte, war umgeben von einer 12 Meter hohen Mauer mit herrlichen Reliefzeichnungen geometrischer Motive und Tierdarstellungen. Sie zählt seit 1986 zum Weltkulturerbe der UNESCO und besteht aus unterschiedlichen Bereichen: Verwaltungs- und Wohnbezirke, Grabstätten, Gärten, Paläste und Vorratsspeicher.

  • Die Zitadelle von Chan-Chan , Chan Chan, Peru , Peru
    Chan Chan, Peru

    Chan Chan war die größte Stadt des präkolumbianischen Amerika und die Hauptstadt des Chimu-Reiches.

    © Yolka / 123RF
  • Die Zitadelle von Chan-Chan , Peru
    Die Zitadelle von Chan-Chan
    © Michael Zysman
  • Die Zitadelle von Chan-Chan , Peru
    Die Zitadelle von Chan-Chan
    © Rafal Cichawa / 123RF
  • Die Zitadelle von Chan-Chan , Peru
    Die Zitadelle von Chan-Chan
    © Yolka / 123RF
  • Die Zitadelle von Chan-Chan , Peru
    Die Zitadelle von Chan-Chan
    © Michael Zysman
  • Die Zitadelle von Chan-Chan , Peru
    Die Zitadelle von Chan-Chan
    © Rafal Cichawa / 123RF

Peru : Entdecken Sie unsere Städte

  • Lima
    Lima
  • Arequipa
    Arequipa
Peru : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen