• Login
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
La Chapelle Royale de Gdansk Polen

Entdecken Sie La Chapelle Royale de Gdansk

Im Schatten des Glockenturms der Marienkirche steht die Königskapelle. Es handelt sich um das einzige religiöse Bauwerk im Renaissancestil des Stadtzentrums von Gdansk. In der Nacht ist sie besonders schön beleuchte, wobei die pastellfarbene Fassade und hellgrüne Kupferkuppel absolut märchenhaft wirken.

Die Außenfassade wurde perfekt renoviert, und tagsüber sollten Sie unbedingt durch die schwere Seitentüre treten und den zauberhaften Innenhof mit originaler Holzverkleidung besichtigen, der besonders typisch für die Region ist - ein Geheimtipp!

Der Bau dieser Kirche wurde im Jahre 1678 auf Befehl von Johannes III. Sobieski begonnen und sollte den letzten Katholiken der Stadt als Gotteshaus dienen. In der Tat traten zu dieser Zeit die meisten Einwohner dem Protestantismus bei und nahmen dabei auch die katholischen Kultusstätten in Beschlag. Die Kirche ist ein Werk des städtischen Baumeisters Barthela und wurde nach Entwürfen des königlichen Architekten Tyman Gameren errichtet.

La Chapelle Royale de Gdansk

Ein architektonisches Detail der Kapelle

Die Königliche Kapelle ist das einzige religiöse Gebäude im Barockstil innerhalb des Stadtzentrums von Danzig.

© Franck Prignet / Easy Voyage
Die barocke Architektur der Kapelle

Die Außenseite der Kapelle wurde vollständig renoviert. Sie wurde ursprünglich für die katholische Minderheit von Danzig errichtet.

© Franck Prignet / Easy Voyage
Hinteransicht der Königlichen Kapelle in Danz

Hinter der Königlichen Kapelle mit ihren drei Kuppeln stehen heute etwas modernere Gebäude.

© Franck Prignet / Easy Voyage
Die Fassade der Königlichen Kapelle von Danzi

Hinter der Königlichen Kapelle steht die Marienkirche.

© Franck Prignet / Easy Voyage
Der Eingang der Königlichen Kapelle von Danzi

Die Außenfassade der Kapelle ist äußerst prachtvoll. Leider wurden die Innenbereiche aus finanziellen Gründen weniger sorgsam restauriert.

© Franck Prignet / Easy Voyage
Twitter Facebook
Polen : Entdecken Sie unsere Städte Warschau - Polen
  • Warschau Warschau - Polen
  • Krakau Krakau
  • Sopot Sopot