Entdecken Sie Nuku Hiva Polynesien

Auf Nuku Hiva lässt sich das herrliche Tal von Taipivai mit Geländewagen und Chauffeur von Taiohae aus erkunden. Der Aufstieg auf den Gipfel des Muake belohnt Sie mit einem herrlichen Ausblick auf die Bucht von Taiohae im Süden (Zwischenstopp zahlreicher Segler) und die Hatiheu-Bucht im Norden. Bei klarem Wetter kann man die Insel Ua Pou am Horizont erkennen. Das Tal von Taipivai, eines der tiefsten schiffbaren Flusstäler Polynesiens, kann man von Taiohae bis zum Dorf Taipivai zwischen waldigen Hügeln und Kokosplantagen per Boot erkunden. Von Taipivai führt eine befahrbarer Weg über die Hochebene von Toovii nach Hatiheu an der Nordküste. Von dort hat man einen herrlichen Blick auf den Berg Tokao, mit 1 210 Metern der höchste Punkt der Insel. Die Ankunft in der Bucht von Hatiheu, eine der schönsten Buchten der Marquesas, ist unvergesslich... Ein weiteres Muss: die Wasserfälle von Hakaui (350 Meter hoch!) an der Südküste (man erreicht das Dorf Hakaui von Taiohae aus mit dem Boot).

  • Nuku Hiva , Polynesien
    Nuku Hiva

    Die Täler und Reliefs von Nuku Hiva sind schön grün.

    © Sylvain Grandadam
  • Nuku Hiva , Polynesien
    Nuku Hiva
    © Sylvain Grandadam
  • Nuku Hiva , Polynesien
    Nuku Hiva
    © Sylvain Grandadam
  • Nuku Hiva , Polynesien
    Nuku Hiva
    © Sylvain Grandadam
  • Nuku Hiva , Polynesien
    Nuku Hiva
    © Sylvain Grandadam
  • Nuku Hiva , Polynesien
    Nuku Hiva
    © Sylvain Grandadam

Polynesien : Entdecken Sie unsere Städte

  • Tikehau
    Tikehau
  • Taiohae
    Taiohae
  • Fakarava
    Fakarava
  • Vaitape
    Vaitape
  • Tahaa
    Tahaa

Polynesien : Alle Regionen

  • Marquesas
    Marquesas
  • Tahiti Bora Bora
    Tahiti Bora Bora
  • Tuamotu
    Tuamotu
  • Die Austral-Inseln
    Die Austral-Inseln
Polynesien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen