Reisen nach Der Norden und das Zentrum Portugals - Entdecken Sie Der Norden und das Zentrum Portugals mit Easyvoyage
  • Login
  • Der Norden und das Zentrum Portugals, Portugal
    © Vlad Ghiea / 123RF
  • Der Norden und das Zentrum Portugals, Portugal
    © Sean Pavone 2015
   
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Der Norden und das Zentrum Portugals

Wichtige Informationen zur Reisevorbereitung

Ein Reiseziel mit Sonnengarantie in Europa, mit Fado-Rhythmus, Portwein, Fisch und Meeresfrüchten, Kabeljau und Cosido, ein landestypischer Eintopf mit Reis... Ein Volk, das zusammenhält, mit einem ausgeprägten Gemeinschaftssinn und einer sagenhaften Gastfreundlichkeit... Portugal bietet sehr abwechslungsreiche Landschaften, von den verschiedenen Bergregionen über die herrlichen Städte bis hin zu den traumhaften Stränden der Algarve. In der modernen Hauptstadt Lissabon fühlen Sie sich wie in das Zeitalter der großen Entdecker zurückversetzt. Portugal ist reich an beeindruckenden Kulturschätzen und bietet sowohl sehr belebte Regionen als auch eher ruhige, ursprüngliche Landstriche, wie z.B. im Norden.

Tipps der Redaktion

Wenn Sie nach Portugal reisen, sollten Sie nach Möglichkeit nicht den Zug nehmen. Die Fahrt mit dem Zug dauert unheimlich lange und die Preise sind nicht wirklich günstiger als Flüge.
Wenn Sie es eher ruhiger mögen, sollten Sie in den Touristenzentren der Algarve die großen Strände meiden, an denen die Busse halten. Manchmal reicht es schon, ein oder zwei Kilometer zu gehen und ein paar Felsen hinab zu klettern, um an herrliche einsame Buchten zu gelangen.
Die sonnenverwöhnten Südküsten am Atlantik sind Portugals Baderegion Nr. 1. Denken Sie an Ihre Surf- oder Segelausrüstung, die Bedingungen hierfür sind ideal. Auch Ihre Golfausrüstung können Sie mitbringen: Portugal hat etwa sechzig Golfplätze, darunter sogar einige ganz berühmte.

Pluspunkte

  • +Lebenshaltungskosten: im Allgemeinen etwas geringer als in Zentraleuropa, obwohl in der Hauptstadt Lissabon, die immer beliebter wird, und an der Algarve, jener wunderbaren Baderegion, eher ?Touristenpreise? genommen werden.
  • +Entfernung und Klima: Portugal zählt zu den Ländern, die sich ideal für einen Kurztrip in den sonnigen Süden im Frühjahr oder Herbst eignen.

Minuspunkte

  • -Das Meer ist das ganze Jahr über recht ?erfrischend? - selbst im Hochsommer.
  • -Der Süden wird zunehmend touristisch und wirklich landestypische oder ruhige Orte findet man immer seltener.

Traditionen

Bei den Touradas (Stierkämpfen) kämpft ein Reiter (und kein Torero wie in Spanien) mit dem Stier und jagt ihm vom Pferd aus Farpas in die Schultern. Am Ende des Kampfes wird das Tier aus der Arena gebracht, es wird allerdings nie vor den Augen der Öffentlichkeit getötet. Die Saison geht von Ostern bis Oktober.
Der Fado, eine Art musikalisches Gedicht, hat sich gleichermaßen zu einem vornehmen als auch zu einem volkstümlichen Gesang entwickelt. Wörtlich übersetzt bedeutet das Wort ?Schicksal? und ?Leid?. Er wird in lockeren Vierzeilern geschrieben, von der Gitarre begleitet und erzählt von einer tragischen Geschichte oder von einer großen Liebe. In vielen Tavernen von Lissabon werden diese Klagelieder am Abend gespielt.

Küche

Eine portugiesische Mahlzeit besteht in der Regel aus einer Vorspeise (Salat oder Suppe) sowie einem Hauptgericht (Fisch oder Fleisch). Das typische Eintopfgericht im Norden ist der Caldo Verde mit Kartoffeln und Kohl, der manchmal mit Chorizo serviert wird. Das Hauptnahrungsmittel an der Küste ist und bleibt aber Fisch. Stockfisch (Bacalahau) in allen Zubereitungsvarianten ist am gängigsten, aber auch Seezunge, Rochen, Tintenfisch, Thunfisch und Sardinen werden oft angeboten. Die zahlreichen Desserts, die häufig aus Früchten bestehen (Feigen, Mandeln...), werden üblicherweise mit Gewürzen wie z.B. Zimt verfeinert.

Wetterprognose

Entdecken Sie wöchentliche Wettervorhersagen für Der Norden und das Zentrum Portugals . Verschiedene Kriterien ermöglichen es uns, Ihnen die beste Reisezeit für Der Norden und das Zentrum Portugals . anzuzeigen. Verschiedene Temperaturen, schlechtes Wetter, starke Sonneneinstrahlung oder auch die Windstärke werden miteinbezogen, sodass Sie sich Aktivitäten aussuchen können, die zur jeweiligen Wetterlage passen und Ihren Urlaub in Der Norden und das Zentrum Portugals zu einem Erfolg werden lässt.

September

  • Porto flecheStagne 62/100 Gut
Alle Orte mit guter Wetterprognose anzeigen

Souvenirs und Handwerk

Azulejos, bemalte Keramikfliesen, sind - ob neu oder antik - das bekannteste Exportsouvenir des Landes. Sie sollten unbedingt welche kaufen, auch wenn sie teuer sind. Lokale Kunsthandwerker bieten vor allem auf den Märkten zahlreiche, recht authentische Souvenirs an: Korbwaren, Ledertaschen, Stickarbeiten und Spitze, Keramik und Töpferarbeiten.
In Lissabon erhält man mit der Lisboa Shopping Card in über 200 teilnehmenden Geschäften der Viertel Baixa und Chiado sowie auf der Avenidade da Liberdades bei allen Einkäufen Rabatte zwischen 5 und 20 %. Sie ist 24 oder 72 Stunden gültig und Sie erhalten sie an den Flughäfen oder in den Tourismusbüros. Sie kostet 3,70 € bei einer Gültigkeit von 24 Stunden bzw. 5,80 € bei einer Gültigkeit von 72 Stunden.
Die Geschäfte haben während der Woche von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr sowie von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr und samstags von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet. Die Einkaufszentren haben in der Regel die ganze Woche von 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr geöffnet.

Sehenswürdigkeiten

Der wilde Norden , Das Dourotal , Portugal
Der wilde Norden
Die Estremadura und die Beiras , Portugal in ländlicher Ausführung , Portugal
Die Estremadura und die Beiras
Die Strände von Beiras , Strände soweit das Auge reicht! , Portugal
Die Strände von Beiras
Die Klippen der Estremadura , Felsen und ein stürmischer Ozean , Portugal
Die Klippen der Estremadura
Die Küste von Alentejo , Strände soweit das Auge reicht , Portugal
Die Küste von Alentejo
Die Algarve , Der Süden, würde man sagen... , Portugal
Die Algarve
Die Korkeiche , Dunkelrote Baumstämme , Portugal
Die Korkeiche
Die Fauna , Möwe in Land's End , Portugal
Die Fauna
Die Architektur , Der Palacio Nacional de Pena in Sintra , Portugal
Die Architektur
Azulejos , Azulejos am Bahnhof von Pinhao , Portugal
Azulejos
Der portugiesische Stierkampf , Tourada , Traditioneller Stierkampf in Portugal , Portugal
Der portugiesische Stierkampf - Tourada
Der Portwein , Portwein aus Porto in Portugal , Portugal
Der Portwein
Fatima , Das Heiligtum Notre-Dame-de-Fátima , Portugal
Fatima
Wassersport , Die Atlantikküste, Portugal , Portugal
Wassersport
Golfsport , Golf-Swing , Portugal
Golfsport
    • Die Landschaften

    • Der wilde Norden

    • Die Estremadura und die Beiras

    • Die Städte

    • Die Künste und die Kultur

    • Die Architektur

    • Azulejos

    • Der portugiesische Stierkampf - Tourada

    • Der Portwein

    • Fatima

Der Norden und das Zentrum Portugals : Besuchen

Der Norden und das Zentrum Portugals : Entdecken Sie unsere Städte

Porto