• Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
Der Vulkankegel von Pico (auf Pico) Portugal

Entdecken Sie Der Vulkankegel von Pico (auf Pico)

Wenn man den Aufstieg auf den Vulkankegel von Pico auf der gleichnamigen Insel wagt, führen einen die erdigen Wege auf den Gipfel in 2 351 Meter Höhe, den höchsten Punkt der Azoren und Portugals. Hierbei handelt es sich auch um die Hauptattraktion der Inseln. Man muss mit 7 Stunden Marschzeit für den Hin- und Rückweg rechnen.

Der Vulkankegel von Pico (auf Pico)

Der Vulkankegel von Pico (auf Pico) , Portugal
Der Vulkan Ponta de Pico

Die Insel ist bis jetzt nur geringfügig touristisch erschlossen und zählt 15.000 Einwohner auf einer Fläche von 445 km2.

© Easyvoyage.com
Der Vulkankegel von Pico (auf Pico) , Portugal
Die Landschaft der Ilho do Faial mit dem Vulk

Die Hauptstadt Horta der Ilho do Faial ist ein ideales Reiseziel für Urlauber, die ihre Ferien fern von Touristenhorden verbringen möchten.

© Easyvoyage.com
Der Vulkankegel von Pico (auf Pico) , Portugal
Der Vulkankegel des Ponta de Pico bei Sonnenu

Die Insel wurde zu Beginn des 15. Jahrhunderts entdeckt und ist für den Weinanbau und die Waljagd-Tradition bekannt.

© Easyvoyage.com
Der Vulkankegel von Pico (auf Pico) , Portugal
Blick über das Meer vor Pico

Pico ist flächenmäßig die zweitgrößte Insel der Azoren.

© Easyvoyage.com
Der Vulkankegel von Pico (auf Pico) , Portugal
Das Lavagestein auf Pico

Im Vordergrund sieht man die Steinformationen aus Lava.

© Easyvoyage.com