• Login
10 berühmte Museen, die Sie jetzt bequem von Ihrem Sofa aus besuchen können
Geposted 24.03.2020

KulturFrankreich

Twitter Facebook 2 teilen

In Zusammenarbeit mit 1.200 Museen und Galerien hat Google Arts & Culture nun begonnen, virtuelle Rundgänge anzubieten und so die Zeit der häuslichen Quarantäne ein wenig erträglicher zu machen. Hier sind 10 weltberühmte Museen, die Sie jetzt von zu Hause aus entdecken können. Erweitern Sie Ihr Wissen über Kunst, Geschichte und Wissenschaft!

  • Twitter
  • Facebook
  • 1. Musée d'Orsay, Paris
    1. Musée d'Orsay, Paris

    Dieses Pariser Ausstellungsgebäude ist das perfekte Museum, um die umfangreichen impressionistischen Sammlungen zu bewundern. Hier können die Besucher weltbekannte Kunstwerke einiger der berühmtesten europäischen Meister wie Van Gogh, Monet, Manet, Degas, Renoir und Cézanne betrachten.

  • 2. Nationalmuseum für moderne und zeitgenössische Kunst, Seoul
    2. Nationalmuseum für moderne und zeitgenössische Kunst, Seoul

    Das berühmte südkoreanische Museum, das drei verschiedene Standorte in ganz Asien hat, kann jetzt ganz bequem von Ihrem Sofa aus erkundet werden! Dieses Kunsthaus, welches auch als Gwacheon Contemporary Art Museum bekannt ist, verfügt über Kreationen internationaler Künstler wie Joseph Beuys, Andy Warhol und Michelangelo Pistoletto.

  • 3. Pergamonmuseum, Berlin
    3. Pergamonmuseum, Berlin

    Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, eines der bedeutendsten Museen Deutschlands zu bestaunen, auch wenn der Rundgang virtuell erfolgt. Das Pergamonmuseum, welches kostbare Stücke wie den Pergamonaltar, das Markttor von Milet, das Ischtar-Tor und die Prozessionsstraße zeigt, empfängt in der Regel 1.135.000 Besucher pro Jahr.

  • 4. National Gallery of Art, Washington, D.C.
    4. National Gallery of Art, Washington, D.C.

    Glücklicherweise bietet auch diese berühmte amerikanische Kunstgalerie verschiedene virtuelle Touren an und präsentiert dabei zwei verschiedene Stilrichtungen. Die erste Ausstellung zeigt amerikanische Mode aus der Kolonialzeit bis zum 19. Jahrhundert. Die zweite ist eine Kunstsammlung des niederländischen Barockmalers Johannes Vermeer.

  • 5. British Museum, London
    5. British Museum, London

    Genießen Sie einen fantastischen Rundgang durch Großbritanniens ikonisches Museum, das der Geschichte, Kunst und Kultur der Menschheit gewidmet ist und Ausstellungsstücke aus der ganzen Welt zusammenträgt. Werfen Sie einen Blick auf die 8 Millionen Kunstwerke, darunter der alte Stein von Rosetta und ägyptische Mumien sowie der Große Hof (The Great Court) des Ausstellungsgebäudes.

1

Entdecken Sie Kunstwerke und Sammlungen auf eine neue Weise mithilfe von Google Arts & Culture! Durch virtuelle Rundgänge mit Fotografien und detaillierten Informationen zu den Kunstwerken können nun Museen und Ausstellungen auf der ganzen Welt bequem von daheim aus besucht werden.