Auf Reisen Vorsicht am Buffet!
Geposted 10.08.2018 1 teilen

NeuigkeitenThailand

Twitter Facebook 1 teilen

In einem exotischen Land gibt es immer neue lokale Spezialitäten zu entdecken. Dabei sollten Touristen immer auf die hygienischen Gegebenheiten achten oder Lebensmittel selbst zubereiten.

Delikatesse im Urlaub konnten lecker, aber auch gefährlich sein

Delikatesse im Urlaub konnten lecker, aber auch gefährlich sein
© vivilweb/123RF

Man möchte immer die lokalen Spezialitäten eines Urlaubslandes probieren. Wer in tropischen und subtropischen Ländern eine Reise macht, sollte immer vorsichtig sein. Wenn man in der hygienischen Umstände der Zubereitung nicht sicher ist, sollte er Lebensmittel selbst schaffen. Bestenfalls sollten Touristen nur Speisen probieren, die gut durchgegart wurden.

Aufgrund mangelnder Hygiene stecken sich zahlreiche Touristen mit Infektionskrankheiten an. Bereite es zu, kocht es oder lass es, an diese Regel sollte man auf einem Urlaub beim Essen halten. So kann man zum Beispiel darauf auch achten, keine Leitungswasser zu trinken.

Am allabendlichen Buffet gehören leckere Delikatesse zu einem richtigen Urlaub dazu. Aber häufig endet ein Buffet-Schmaus mit Bauchkrämpfen, hoher Temperatur und Durchfall, weil solche Speisen Bakterien enthalten.

Achten Sie darauf, im Urlaub am frühen Abend zu essen, wenn die Speisen frisch sind und nicht schon über Stunden gewärmt wurden. Im Notfall kann man selbst sogar Lebensmittel kochen oder verarbeiten. Waschen Sie Obst und Gemüse richtig. Und achten Sie immer auf die Hygiene der Hände!