Bestes Skigebiet zum 6. Mal in Folge - Val Thorens in Frankreich!
Geposted 05.12.2018

NeuigkeitenFrankreich

Twitter Facebook

Val Thorens ist auf über 2000 Metern Höhe das höchstgelegene Skigebiet Europas! Durch die Verbundenheit der umliegenden Täler darf sich Val Thorens außerdem als größtes Skigebiet der Welt bezeichnen! Auf sechshundert Kilometern Piste gelangen Wintersportler in die Orte Courchevel, La Tania, Brides-les-Bains, Meribel, Saint Martin, Les Menuires und natürlich Val Thorens. In den vergangenen Jahren erhielt der französische Ort bereits einige Auszeichnungen und auch dieses Jahr wurde das Skigebiet als Bestes der Welt gekrönt - zum sechsten Mal in Folge!

Val Thorens wird nicht entthront!

Val Thorens wird nicht entthront!
© Iryna Regesha/123RF

Insgesamt 1,8 Millionen Stimmen wählten Val Thorens zum Besten Skiresort der Welt und übertrumpften dadurch weltbekannte Skistationen wie Kitzbühel und Verbier. Das berühmte Skigebiet der drei Täler lässt sich also nicht so einfach vom Thron stoßen! Wenn Val Thorens die Nummer 1 bleibt, ist es der touristischen Erfahrung zu verdanken, die den Urlaubern geboten wird: Das hochwertige Skigebiet, neue angenehme Wohnorte, Unterkünfte und Restaurants.

Abgesehen vom alpinen Skifahren gibt es in Val Thorens noch viele weitere Wintersportmöglichkeiten. Über zehn Kilometer Wanderwege bieten wunderschöne Aussichten und Routen für jedes Wanderniveau, ob mit oder ohne Schneeschuhe! Ein ganz großes Highlight ist die längste Rodelbahn Frankreichs, Le Toboggan, mit sechs Kilometern Länge und siebenhundert Metern Abstieg! Auf einer verschneiten Piste mit dem Schneemobile zu fahren, sorgt für eine ordentliche Portion Adrenalin! Senioren und Menschen mit Behinderungen profitieren vom Taxiski, welches sie auf schönen Pisten zu den Berghütten bringt! Zum Schwimmen, Baden, Wellness, Fitness, Tennis, Squash und Aquagymnastik ist das 9000 Quadratmeter große Sport Center der ideale Ort!

In seiner Dankesrede lobt der Präsident des Tourismusbüros alle Teammitglieder, Fachleute des Resorts und Angestellte und betont, wie wichtig eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit sei. Auch den Kunden und Gästen spricht er einen Dank aus und deutet neue Pläne für die Zukunft an.