• Login
Die 10 besten Reiseziele für Alleinreisende ab 30 Jahren
Geposted 17.07.2019

NeuigkeitenIndonesien

Twitter Facebook

Allein reisen muss nicht nur für 20-Jährige und weniger sein. Wenn Sie auf der Suche nach einem Solo-Abenteuer mit viel Action sind, aber das Gefühl hast, dass Sie aus der Hostel-Szene "ausgelaugt" sind, lesen Sie weiter!

  • Twitter
  • Facebook
  • 1. Argentinien
    1. Argentinien

    Argentinien ist voller zerklüfteter Berge, dynamischer urbaner Ausflüge und üppiger Landschaften und ist der perfekte Urlaubsort für fast alle. Aber für Alleinreisende über 30 Jahre ist es noch dynamischer. Schauen Sie sich die Puertas Cerradas oder geschlossene Türen in Buenos Aires an. Diese von Köchen geführten Restaurants erfordern eine Reservierung sehr lange im Voraus, und die meisten werden vom Haus des Küchenchefs aus betrieben. Das familiäre Essen in kleinen Gruppen fördert eine gemütliche Atmosphäre und sorgt dafür, dass sich die Alleinreisenden nicht ganz so allein fühlen! Darüber hinaus kann die zerklüftete, abgelegene Landschaft Patagoniens leicht mit einer Gruppenreise erkundet werden, von der die meisten voll von anderen Alleinreisenden und neugierigen kleinen Gruppen sind. Mendoza ist der perfekte Ort zum Entspannen, mit über 1.200 Weinbergen zur Auswahl. Sie können die Region selbst radeln oder an einer Verkostungstour mit anderen gleichgesinnten Besuchern teilnehmen.

  • 2. Vietnam
    2. Vietnam

    Weite, grüne Reisfelder, pulverförmige weiße Sandstrände und ein reiches kulturelles Erbe warten auf die Besucher Vietnams. Während Gruppenreisen manchmal nur für Alleinreisende angeboten werden, ist Vietnam relativ einfach allein zu bewältigen. Wenn Sie Sie entscheiden, es alleine zu machen, bleiben Sie in High-End- oder Luxus-Herbergen. Es mag wie ein Widerspruch erscheinen, aber ein bisschen mehr für ein Luxus- oder Design-Hostel zu bezahlen, bedeutet, dass Sie höchstwahrscheinlich in der Nähe von Reisenden in Ihrer Altersgruppe sind. Einige mögen eher wie Boutique-Hotels aussehen als wie traditionelle Hostels. Es gibt auch eine Reihe von Gastfamilien, die einen Einblick in das lokale Leben geben.

    Auch hier ist es einfach, den Transport zu mieten oder Busse zu nehmen. Wenn Sie Erfahrung haben, ist das Mieten eines Rollers oder Motorrads eine gute Möglichkeit, Sie zurechtzufinden, aber wenn nicht, ist es ganz einfach, einen Fahrer zu engagieren, der Sie von A nach B bringt.

  • 3. Peru
    3. Peru

    In Peru sind Kleingruppentouren angesagt, von der Dünenjagd bis hin zu Amazonas-Dschungeltouren. So viele Menschen wandern den Inkapfad nach Machu Picchu, dass Sie sicherlich viele andere Alleinreisende in derselben Position treffen werden. Sie werden sogar andere Reisende treffen, wenn Sie sich für eine Gruppenreise entscheiden! Der Amazonas kann nur mit einer Führung erlebt werden, was bedeutet, dass Sie sicher andere Touristen treffen werden, die allein reisen und Gesellschaft suchen. Die berühmten Nazca- und Palpa-Linien, die von einer vorinkanischen Zivilisation geschaffen wurden, sind nur aus der Luft zu sehen. Es ist einfach, andere Alleinreisende zu finden, die bereit sind, auf ein Prop-Flugzeug zu steigen, um die Kosten zu teilen.

  • 4. Tansania
    4. Tansania

    Von der Savanne der Serengeti bis zu den herrlichen Stränden Sansibars haben eine Reihe von Lodges und Unterkunftsmöglichkeiten begonnen, die sich an Alleinreisende richten. Das bedeutet, dass Sie nicht nur kein Doppelzimmer bezahlen werden, sondern auch viele Möglichkeiten haben, andere gleichgesinnte Touristen zu treffen. Es gibt eine Reihe von Safaris und Camps, die sich speziell an Einzelreisende richten oder an diejenigen, die ein eher soziales Reiseerlebnis suchen.

    Die Besteigung des Kilimanjaro ist auch eine gute Option für Einzelreisende. Sie können entweder eine kleine Gruppe von Leuten finden, die sich für den Trek interessieren und mit denen Sie bereit sind, eine Woche auf den Berg zu klettern, oder Sie einfach für eine Tour anmelden und eine ganz neue Gruppe von Leuten treffen. Tansania ist als Rucksack- oder Solo-Reiseziel noch nicht sehr beliebt und nicht gerade leicht zu erreichen. Das bedeutet, dass Sie eher abenteuerlustige Besucher in den frühen 30er Jahren und darüber finden werden.

  • 5. Kroatien
    5. Kroatien

    Kroatien ist mit Bussen und Bahnen leicht erreichbar, und die Inseln der dalmatinischen Küste sind mit der Fähre gut mit dem Festland verbunden. Es ist einfach, sich mit oder ohne Auto zurechtzufinden, und es gibt eine große Auswahl an Pensionen und Hostels für alle Altersgruppen. Während Party-Herbergen weit verbreitet sind, gibt es im Land auch viele Orte, an denen man sich entspannen kann und an denen entspannte, eher zurückhaltende Nächte üblich sind. Stadtrundgänge, Kneipentouren, Inselhüpfen und Gruppenreisen richten sich auch an Alleinreisende, die neue Leute kennenlernen möchten.

1