• Login
Die 8 besten Sommer Festivals der Schweiz
Geposted 07.06.2019 Bearbeitet am 24.06.2019

NeuigkeitenSchweiz

Twitter Facebook

Die Schweiz ist einfach ein Festivalparadies wenn die Sonne wieder erscheint, die Wiesen Bunt grün sind und es warm genug ist um in den vielen Seen baden zu gehen. Der Sommer ist einfach eine Wunderschöne Zeit um das Land der Schokolade und Uhren zu entdecken. Weil ja nicht nur der Winter prachtvolle Landschaftsbilder ausstrahlt, werden Sie jetzt entdecken welche von den zahlreichen Festivals die erregendste sind.

 

 
©jakobbradlgruber/123RF

1.Montreux Jazz Festival 28. Juni bis 13. Juli 19 (Kanton Waadt)

1.Montreux Jazz Festival 28. Juni bis 13. Juli 19 (Kanton Waadt)
©Fedor Selivanov/123RF

Für eine entspannte Atmosphäre ist das Weltberühmte Montreux Jazz Festival der Beste Ort. An einem warmen Abend und an dem Genfer See entlang bietet das Festival himmlische Konzerte. Kleine Gässchen und Restaurants schenken diesem idyllischen Ort ein einzigartiger Charme. Dies ist die 53. Edition und Weltstars wie Lauryn Hill, Elton John und Sting sind dabei. Mit einem Riesen Budget kann das Festival von 5 bis 10 Künstlern pro Tag Begrüßen. In 1967 gegründet ist dieses Event ein Muss! Die Stadt ist auch bekannt für Charlie Chaplin. Diese Legende wohnte in Montreux ein Groß Teil seines Lebens. Damit können sie neben dem Festival das Charlie Chaplin Museum besuchen.

Mit einem Luxuriösen Status hat das Festival aber auch viele Gratis Konzerte was für Studenten ein Traum ist. Die Preise können stark variieren je nach Star. Von 60 Euros bis 200 pro Abend (damit sehen Sie zirka 2 bis 3 Künstlern) können die Tickets variieren. Die Website gibt wertvolle Informationen über die Anreise und die verschiedene Unterkünften. Die Montreux Riviera verfügt von vielen Hotels. Man muss aber so schnell wie möglich reservieren weil die Preise sehr hoch sind um diese Periode.

Wenn sie diese Reise etwas Spezieller machen möchten, können sie mit dem Montreux Jazz Boot Ihr Nachmittag verbringen. Mehrmals am Tag zirkulieren Schiffe rund um Montreux. Mit einer Kapazität von 900 Personen ist die Ambiente warmherzig. Es gibt dieses Jahr auch dass Brasil Boot das auf dem Schiff 6 Künstlern begrüßt. Mit wunderbarer Musik auf dem See bezahlen Sie zirka 60 Euros per Ticket. Also nicht verpassen!

2.Openair Frauenfeld 11. Bis 13. Juli 19 (Kanton Thurgau)

Nach Rap und RN'B verrückt? Dann ist dies das richtige für Sie. Das Openair Frauenfeld ist das größte Rap Festival Europas. Mit vier Bühnen, 51. Konzerte und über 50 000 Festivalbesucher ist es garantiert ein einzigartiger Anlass der reich an Emotionen ist. Es geht einfach die Post ab! Die Stimmung ist während diese drei Tage in voller Gange. Das Programm ist jedes Jahr wahnsinniger. In der Vorherigen Editionen standen Superstars wie Eminem, Wiz Khalifa, Migos und viele andere. Dieses Jahr begrüßt das Openair unteranderem Cardi B, Travis Scott und Deutsche Rappers sowie Marteria und Casper oder Bonez Mc und Raf Camora.

Die diesjährige 24. Edition verkauft Tagestickets aber auch zwei oder drei Tagespässe die von 179 zu 400 Franken (160-359 Euros) variieren. Der Preis ist ziemlich hoch aber es lohnt sich total wenn man das Line-up einbezieht. Frauenfeld ist eine kleine Gemeinde im Kanton Thurgau. Es ist 20 Minuten von Zürich entfernt und ist einfach mit dem Zug zu erreichen. Einen Weg kostest ungefähr 8 Euros.

Die meisten Festivalbesucher schlafen in Zelten (18 Euros für das Depot das am Schluss von der Organisation natürlich zurückgegeben wird). Es gibt auch kleine Hotels in der Nähe, aber bitte so schnell wie möglich Reservieren, sie werden rasch gebucht sobald das Programm im Januar bekannt ist. Sehr wichtig: Dieses Festival ist Cashless. Das heißt man muss auf einer Karte Geld laden um zu bezahlen. Kleiner Tipp: um riese Schlangen zu vermeiden sollten Sie voraus auf Internet ein Betrag zahlen damit Sie schon Geld haben wenn Sie ankommen. Das Restliche Geld das nicht gebraucht wurde kann man natürlich zurückbekommen.

3.Paléo Festival 23. Bis 28 Juli 19 (Kanton Waadt)

Paléo ist auch DAS Festival das man nicht verpassen sollte. Dieses Event das in Nyon stattfindet ist 20 Minuten von Genf entfernt. Für die 44. Edition haben die Organisatoren zirka 100 Künstlern eingeladen die über 6 Tagen auftreten. Mit einer effizienten Schweizer Organisation haben sie alle Musik Genre klassiert. Von Rock zu Soul, erlaubt dieses Festival eine Vielfalt von Musik die jeder überzeugen kann. Das Line-up von diesem Jahr bietet Gruppen Stars wie Twenty One Pilots und The Cure zu solo Artisten wie Lana Del Rey oder Jacob Banks. Mit einer Kapazität von 230 000 Zuschauer und 230 Konzerte ist das Festival oft in wenigen Stunden ausverkauft.

Dieses Jahr hat das Festival bekannt gegeben das ?Le Village du Monde" die Musik Kultur von Quebec zelebriert. Dieses Event wird mit einer Nachbildung der Kanadischen Landschaften präsentiert. Mit herbstliche töne und Typische Musik soll dieses Ereignis das Beste der Kultur von Quebec repräsentieren. Das Festival hat auch viel Straßentheater. Wie ein Zirkus, präsentieren verschiedene Artisten Ihre Kunst und Talente. Eine nette Unterhaltung die mehr als nur Musik anbietet. Wenn Sie Kindern haben, sind Sie mehr als Willkomen! Mit Kinderaktivitäten sind Jugendliche von ganz klein bin 18 nicht übersehen.

Die Preise pro Tag sind zirka 75 Euros für Erwachsene und 65 für Jugendliche, Senioren und Behinderte. Kinder bis 12 haben Kostenlosen Eintritt. Mit Spotify Playlists und Mobile Apps können Sie sich wunderbar vorbereiten. Die Zelten und Camping Stellen sind sehr Groß und am praktischsten zum Übernachten aber natürlich gibt es in der Nähe Hotels. Die Website gibt Ihnen die Besten Tipps. Es gibt sogar ein Speziellen Platz für Mütter und Baby das ?l'Entre Deux Mondes" heißt. Zum Schluss bietet das Festival ein wunderschönes Feuerwerk.

4.Rock'Oz Arènes 14. Bis 18. August 19 (Kanton Waadt)

4.Rock'Oz Arènes  14. Bis 18. August 19 (Kanton Waadt)
©Mark Sarenac/123RF

Für eine Rockige Szene steht das Festival in Avenches in der Romandie als eines von den Besten. In einem Römischen Amphitheater können alle Rock Amateure zusammen ihre Lieblings Musik feiern. Aber auch wenn dieses Festival für mehr Rock und Electro steht kommen auch Rapper und Französische Künstler. Diese 28. Edition begrüßt die Große Amerikanische Gruppe Scorpions und setz so damit ein hohes Niveau für Rock fans. Mit 35 Künstlern ist das 8000 Kapazität reiche Festival ein kleineres aber dafür Intimeres Event das man nicht verpassen sollte. Die Stimmung ist Großartig und die Umgebung der Natur ist eine Rustikale Schönheit.

Das Festival plant Busse die zwischen die Nachbarkantone zirkulieren und dies erlaubt daher eine einfache Verbindungen für Personen die in andere Kantone ein Hotel gebucht haben. Es gibt auch spezielle Fahrten die direkt von der Deutschschweiz kommen. Natürlich können sie auch die Züge nehmen und Nachtzüge werden Vorort organisiert. Für Personen die am Festival übernachten möchten gibt es ein Camping Platz in der Nähe. Es kostet zirka 8 Euros pro Tag und pro Person.

Dieses Festival ist auch Cahsless, denken Sie daran die Karte im Voraus zu kaufen um damit Warteschlangen zu vermeiden. Dieses einzigartige Festival steht im Centrum einer hübsche Städt. Mit Römischer Architektur und ein Romanisches Museum können Sie ihre Freizeit verbringen Neue Erkenntnisse zu bauen. Wenn Sie aber Lieber ein entspannten Aufenthalt möchten, können Sie eine wundervolle Zeit entlang dem Lac Morat verbringen. Also buchen Sie ihr Ticket bevor es zu spät ist. The Two, The New Roses, Velvet Two Stripes und viele andere warten auf Sie!

5.Verbier Festival 18. Juli bis 3. August 19 (Kanton Wallis)

5.Verbier Festival  18. Juli bis 3. August 19 (Kanton Wallis)
©1tomm/123RF

Das Verbier Festival ist DAS Klassische Musik Event von der Schweiz. Ein Festival muss ja nicht unbedingt Rock, Elektronische oder Rap Musik sein. In dem traumvollen Bergstädtchen passt dieses Festival wundervoll hinein. Dieser Anlass ist ein Begegnungsort zwischen den Großen Meistern und jungen Musikern aus aller Welt. Mit seinen verschiedenen Bildungsprogrammen setzt es sich für einen exzellenten Ansatz in der Musikausbildung ein. Das Publikum ist eingeladen, ein einzigartiges und freundliches Erlebnis im Herzen der Schweizer Alpen zu genießen, mit prestigeträchtigen Konzerten, neuen Begegnungen und verschiedenen kostenlosen Aktivitäten. 18 Festtage zu feiern: 350 Künstler aus aller Welt, 59 Konzerte und mehr als 100 Meisterkurse.

Das Event hält die verschiedene Konzerte in Kirchen oder Hallen. Es kommt darauf an wer auftritt. Die Preise variieren deshalb Stark und die Platzierungen haben Diverse Kategorien. Die nicht nummerierten Plätze sind schnell ausgekauft. Wenn man Mitglieder ist, profitiert man natürlich von Günstigeren Preise. Für das übernachten muss man aber ein Hotel buchen und die Preise sind ziemlich Hoch in Verbier. Sie sollten darum im Voraus schon alles buchen.

Das Festival ist in den Bergen, deswegen muss man eine Gondel nehmen. Die Website ist voller Informationen über wie man anreisen kann. Von Flügen zu Bussen, ist jeder klassischer Musik Fan willkommen. Wenn Sie sogar die jungen Talente ganz persönlich kennen lernen möchten schlägt Ihnen das Festival vor die junge Talente von 16 bis 35 die von der ganze Welt kommen zu unterbringen. Damit sie Hautnah und in einer warmherzlichen und familiären Atmosphäre Ihre Erfahrung machen können.

6.Gurten Festival 17. Bis 20. Juli (Kanton Bern)

Der Kanton Bern ist einfach herrlich über den Sommer. Mit den kleinen Gässchen und die Spazierwege entlang der Aare kann jeder seine Freizeit Genießen. Das Gurten Festival ist einer der bekanntesten und beliebtesten Festivals der Schweizer und Schweizerinnen. Vielleicht sind Sie der gleicher Meinung? Die 35. Edition begrüßt Künstlern von der Ganze Welt mit originellen und diversen stylen. Zum Beispiel die 25. Jährige Koreanerin die raw Hip-Hop und Techno präsentiert oder Tash Sultana die Australierin die eine einzigarte Stimme für Reggae hat. Das Festival hat über 50. Artisten die Ihre Kunst mit ihrem Publikum teilen möchten.

Die Preise starten von 110 für eine Tageskarte und gehen bis zu 300 Euros für die 4-Tageskarte. Die Übernachtung im Festival ist sehr limitiert. Der Platz ist ein wenig klein und dafür dürfen nur Zweisitzer Zelte erlaubt werden. Natürlich können sie ein Hotel in der Berner Stadt Reservieren aber sobald das Programm bekannt ist, sind sie schnell ausgebucht. Das Gurten Festival versucht ökologisch zu sein und verkauft ?Beer Mugs" die man immer wieder füllen und behalten kann. Der Preis ist von 5 Euros.

Und auch hier ist das Festival Cashless. Laden sie Ihre Karte bevor sie ankommen und ersparen Sie sich Ihr Cash überall mitzuschleppen. Von dem Gurten Hügel haben sie eine freie Aussicht auf die ganze Stadt. Weil dieses Festival ein sehr sympathisches Publikum hat, können sie in einem kleinen und hübschen Bereich ein Campfire machen. Dort können Sie die typische Schweizer Wurst probieren: Der Cervelat und Neue Personen kennen lernen.

7.Openair Gampel 15. Bis 18. August 19 (Kanton Wallis)

Dieses Festival ist ein Highlight für jeden aber gefällt meistens der jüngeren Generation. Das Programm begrüßt sehr verschiedene Künstler und dieses Jahr stehen wieder Große Namen wie Kygo, Ziggy Marley oder Sunrise Avenue am Start. Mit einer Kapazität von 115 000 Besuchern, ist das Festival aber rasch ausgekauft. Das Openair ist auch bekannt für die vielen Party Bars und Clubs die nach den Konzerten bis spät Offen sind. Dazu kommen eine Menge Djs die die Partys in Schwung bringen. Eines von den coolsten Bars ist die Eisbar. Dort kann man sich schnell abkühlen und kalte Shots runterwürgen.

Die Preise starten von 110 und gehen bis zu 239 Euros für die Standard Tickets. Das Openair Gampel schlägt das Sleep & Party Package vor und vereint Hotel, Wellness, Kulinarisches Essen und Kulturferien um die Erfahrung im voll und ganzen erleben zu können. Das Package startet ab 1 199 Euros. Aber wenn sie ein kleineres Budget haben schlägt das Openair vor, in Ferienwohnungen zu übernachten oder in diverse Hotels. Noch günstiger können sie auch wenn sie die Camping Option auswählen.

Die An und Abreise kann man einfach mit dem Zug machen und mit dem Festival Ticket bekommt jeder Automatisch 20% Reduktion auf die Schweizer Eisenbahnen. Auch wenn das Event ein wenig isoliert ist von den Städten, ist es möglich Taxis zu bestellen. Busse sind auch zu Verfügung. Das Openair Gampel ist wirklich ein Muss wenn man ein Partyfreak ist. Also packen Sie Ihre Chance für die 33. Edition und kaufen sie ihr Ticket bevor es zu spät ist.

8.Moon & Stars Festival Locarno 11. Bis 21 Juli 19 (Kanton Tessin)

8.Moon & Stars Festival Locarno 11. Bis 21 Juli 19 (Kanton Tessin)
©Seawhisper/123RF

Lugano ist an sich selbst ein wunderschöner Ort. Aber wenn das Moon & Stars Festival stattfindet, wird diese Stadt ein Paradise. Ein sehenswürdiger Event die Leute von aller Welt anlockt. An der Piazza Grande kommen ungefähr 20 Künstlern. Das Festival ist ein üppiger Event und die Preise können ein bisschen Teurer sein als andere Festivals in der Schweiz. Diese 14. Edition begrüßt Eros Ramazzotti, Jason Derulo oder Andreas Bourani. Die vorherige Edition war schnell ausverkauft als bekannt wurde das die Fantastischen Vier auftreten würden. Das Festival organisiert auch ein paar Wochen später ein Film Festival. Dort kommen oft Große Internationale Stars und die Piazza Grande wirkt ein wenig wie die Croisette von Cannes.

Die Beste weise um an das Festival zu gelangen ist der Zug. Der Bahnhof ist nur 500 Meter von der Piazza Grande entfernt. Für spät Konzerte organisiert die Schweizer Bahn Extrazüge. Kleiner Tipp: 60 Tage vor dem Konzert sind 100 Sparbillette pro Extrazug verfügbar. Die Preise variieren stark. Es gibt verschiedene Packages für die Tickets. Wenn sie ein Stehplatz und Gourmet Locanda Ticket verfügen, dann bekommen sie ein 3-Gang Dinner in Ristorante Locanda Locarnese. Andere Restaurant sind auch verfügbar, schauen sie einfach auf der Website was Ihnen am besten passt.

Die Hotels sind sehr teuer. Lugano ist das Monaco der Schweiz und darum sollten sie sehr schnell wissen ob sie an das Festival gehen möchten. Außerdem ist Lugano eine sehr beliebte Stadt und im Laufe des Sommers kommen immer viele Touristen. Plätze für das Festival werden immer sehr schnell verkauft. Warten Sie nicht länger und buchen sie jetzt Ihre reise im Tessinischen Paradise.

Entdeckung von einer nicht-kommerziellen Veranstaltung: Jazz sur la plage 18. Bis 19 August 19. (Kanton Genf)

Dieses ganz kleine Festival findet in einer Winzigen Stadtgemeinde statt. Hermance ist ein Prachtvolles Dorf das man unbedingt entdecken muss. Mit gratis Konzerte kann man entlang dem Genfer See ein Glas Wein oder ein komplettes Menu verkosten. Es liegt an der Grenze von Frankreich und steht als eins von den schönsten Dörfern der Schweiz.