• Login
Köstlich oder skurril: Top 5 portugiesische Spezialitäten
Geposted 08.02.2019

NeuigkeitenPortugal

Twitter Facebook

Portugal ist nicht nur wegen der traumhaften Landschaft, der Gastfreundlichkeit der Portugiesen und den günstigeren Preisen im Vergleich zu den überlaufenen Touristengegenden ein beliebtes Urlaubsziel, auch kulinarisch hat das Land einiges zu bieten! Für manche mögen die landestypischen Spezialitäten ein wahrwerdender Geschmackstraum sein, andere verziehen vielleicht bei dem ein oder anderen Gericht die Nase. Wir stellen Ihnen unsere Top 5 portugiesischen Spezialitäten vor!

  • Twitter
  • Facebook
  • 1. Francesinha
    1. Francesinha

    Auflauf, Sandwich, Hauptmahlzeit und Kindertraum in einem! Die portugiesische Francesinha ist ein Gericht aus Porto, bei dem mehrere Schichten Fleisch aufgeschichtet werden, natürlich abwechselnd mit richtig viel Käse und Toast. Inzwischen gibt es auch vegetarische Varianten, bei der traditionellen Zubereitung werden jedoch Rindfleisch und Würstchen verwendet. Das Ganze wird mit einer dickflüssigen Soße aus Senf, Bier und Tomaten übergossen. Dieses schwimmende Mega-Sandwich sollten Sie bei einer Reise nach Porto unbedingt probieren!

  • 2. Hähnchen Piri-Piri
    2. Hähnchen Piri-Piri

    Für dieses Gericht sollte einige Zeit eingerechnet werden. Das Hähnchenfleisch wird etwa 12 Stunden lang in einer Marinade eingelegt und dann nochmal 45 Minuten im Ofen schonend gegart. Doch damit ist es nicht getan! Der eigentliche Clou dieses Gerichts ist die sehr scharfe Chilli-Soße, die für ordentlich Feuer im Mund sorgt! Für alle, die gerne scharf essen ein Traum, alle anderen sollten Hähnchen Piri-Piri mit Vorsicht genießen!

  • 3. Salame de chocolate
    3. Salame de chocolate

    Eine Salami mit Schokolade? Nein, solche Kombinationen wären dann vielleicht doch etwas zu viel. Diese süße Köstlichkeit besteht aus purer Schokolade, Butter, Eiern und zerbröselten Keksen. Nur durch die Form als Salamirolle, kam der leicht missverständliche Name zustande.

  • 4. Ovos moles de Aveiro
    4. Ovos moles de Aveiro

    Wer diese Süßigkeit zum ersten Mal sieht, denkt eher an Souvenirs für Zuhause als an eine süße Nachspeise, denn die hauchdünnen Waffeln sind in perfekter Muschelform. Bevor Sie diese Leckerbissen also als Dekoration für Ihr Badezimmer verwenden sollten Sie lieber reinbeißen. Gefüllt mit einer süßen Eigelbpaste machen diese Muscheln definitiv süchtig!

  • 5. Papas de Sarrabulho
    5. Papas de Sarrabulho

    Alle Veganer und Vegetarier sollten jetzt besser nicht weiterlesen, denn dieses Gericht ist alles andere als fleischlos. Kartoffeln, Kreuzkümmel, Zitrone und Mehl werden mit Schweineblut, Hühnchen, Schweinefleisch, Schinken, Würstchen und geräucherter Wurst vermengt und langsam gekocht. Ein deftiges Wintergericht mit reichlich tierischen Zutaten!

1