• Login
Mieten Sie eine französisch-polynesische Insel mit Airbnb Luxe!
Geposted 13.07.2019

NeuigkeitenPolynesien

Twitter Facebook

Der Ferienvermieter Airbnb hat Airbnb Luxe gegründet, eine neue Niederlassung, die sich dem Luxusurlaub in außergewöhnlichen und einzigartigen Orten widmet.

In einem privaten Atoll in Französisch-Polynesien übernachten

In einem privaten Atoll in Französisch-Polynesien übernachten
©Martin Valigursky/123RF

Was früher nur eine Alternative zu Hotels war, ist heute eine der ersten Gehäuselösungen, an die Reisende bei der Urlaubsplanung denken. Airbnb erweitert nun seine Dienstleistungen mit einer neuen Luxus-Erfahrung namens Airbnb Luxe, 11 Jahre nach der Gründung des Unternehmens. Urlauber haben nun die Möglichkeit, an außergewöhnlichen Orten wie Nukutepipi zu übernachten, einer ganzen Privatinsel in Französisch-Polynesien, die insgesamt 52 Gäste aufnehmen kann.

Neben architektonischen Juwelen in Neuseeland, Villen in der Toskana und riesigen Schlössern in Frankreich haben Reisende sogar die Möglichkeit, in der Fleming Villa in Jamaika zu übernachten, einem Ort, an dem der englische Autor Ian Fleming seine berühmte James-Bond-Saga schrieb!

Das Unternehmen traf diese innovative Entscheidung als Reaktion auf die wachsende Nachfrage seiner Nutzer nach luxuriösen Unterkünften und Erlebnissen. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Reservierungen für Luxusunterkünfte im Wert von mehr als 790 Euro pro Nacht um mindestens 60%, eine signifikante Zahl, die für die Gründer von Airbnb, Brian Chesky und Joe Gebbia, ausreichend ist.

"Der heutige Luxusreisende sehnt sich nach mehr als nur nach High-End-Unterkünften; er sucht nach Veränderungen und Erlebnissen, die ihn mehr miteinander und mit seinem Ziel verbunden fühlen lassen", erklärte Chesky.

Airbnb Luxe bietet Reisenden auch einen luxuriösen Concierge-Service sowie einen 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche VIP-Service, der von professionellen Reiseleitern betreut wird. Auf der Website von Airbnb Luxe gibt es mehr als 2.000 Häuser rund um die Welt zu entdecken. Es ist die perfekte Ausrede, um Ihren Traumurlaub zu planen!